tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Dustin Brown und Cedric-Marcel Stebe im Quali-Finale

Dustin Brown und Cedric-Marcel Stebe haben am Mittwoch die Chance, einen Platz im Hauptfeld der Australian Open 2021 zu erspielen. Ausgeschieden sind in der zweiten Qualifikations-Runde dagegen Julian Lenz, Yannick Maden und Maximilian Marterer.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 12.01.2021, 14:40 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Dustin Brown fehlt in Doha noch ein Sieg für die Australien-Reise
© Getty Images
Dustin Brown fehlt in Doha noch ein Sieg für die Australien-Reise

Brown benötigte bei seinem Sieg über Carlos Taberner insgesamt 95 Minuten Spielzeit, schlug dabei acht Asse. Während der an Position 22 gesetzte Spanier nur eine von sechs Breakchancen verwerten konnte, wandelte Brown alle drei Möglichkeiten in Spielgewinne um. Der deutsche Routinier trifft im Qualifikations-Finale auf dem US-Amerikaner Maxime Cressy, der Yannick Maden mit 2:6, 6:3 und 6:4 bezwingen konnte.

Als zweiter Deutscher darf sich Cedric-Marcel Stebe Hoffnungen auf einen Platz im Hauptfeld des ersten Majors 2021 machen. Stebe schlug die australische Wildcard Rinky Hijikata sicher mit 6:4 und 6:2 und spielt im Qualifikations-Finale gegen den serbischen Veteran Viktor Troicki. Der wiederum bezwang nach seinem Auftaktsieg gegen Jurij Rodionov in Runde zwei gegen Ulises Branch aus den USA.

Ausgeschieden sind neben Maden auch Maximilian Marterer und Julian Lenz. Marterer verlor gegen Taro Daniel aus Japan mit 3:6 und 4:6, Julian Lenz hatte gegen Damir Dzumhur beim 2:6 und 2:6 keine Chance.

Hier das Qualifikations-Tableau der Männer für die Australian Open 2021

Hot Meistgelesen

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

16.04.2021

Überraschung! Dennis Novak kehrt zu Günter Bresnik zurück

15.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Sensation! Novak Djokovic unterliegt Daniel Evans

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo live: Rafael Nadal vs. Andrey Rublev im TV, Livestream und Liveticker

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

von tennisnet.com

Dienstag
12.01.2021, 14:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.01.2021, 14:40 Uhr