tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Kann Thiem die Djokovic-Federer-Serie beenden?

Dominic Thiem spielt also heute um 09:30 Uhr (live bei Eurosport, in Österreich bei ServusTV und in unserem Liveticker) bei den Australian Open 2020 gegen Novak Djokovic um seinen ersten Grand-Slam-Titel. Grund genug, dass wir auf die letzten fünf Endspiele in Melbourne zurückblicken.

von Robin Huiber
zuletzt bearbeitet: 01.02.2020, 20:44 Uhr

Novak Djokovic mit der 2019er-Trophäe
© Getty Images
Novak Djokovic mit der 2019er-Trophäe

2015: Novak Djokovic vs. Andy Murray 7:6 (5), 6:7 (4), 6:3, 6:0

Es ist bereits das dritte Endspiel zwischen Nole und Andy - und es sollte auch nicht das letzte bleiben. Wie schon in den Jahren zuvor (und auch noch im folgenden) ließ der Serbe seinem britischen Kontrahenten auch in diesem Jahr keine reelle Chance auf den Sieg.

2016: Novak Djokovic vs. Andy Murray 6:1, 7:5, 7:6 (3)

Blitzstart des Titelverteidigers, der seinen Konkurrenten mit Verlauf des Matches besser ins Spiel kommen ließ. Für Murray sollte es eine Serie von drei Grand-Slam-Endspielen in Folge werden, mit dem krönenden Abschluss in Wimbledon, wo der Schotte seinen bislang letzten Major-Sieg holte.

2017: Roger Federer vs. Rafael Nadal 6:4, 3:6, 6:1, 3:6, 6:3

Ein halbes Jahr lang hatte Federer vor den Australian Open 2017 aussetzen müssen, stand im Verlauf des Turniers gegen Kei Nishikori und Stan Wawrinka kurz vor dem Aus. Und lag im entscheidenden fünften Satz gegen Nadal bereits mit 1:3 zurück. Danach folgte ein Comeback von epischen Ausmaßen. Und ein dramatischer Schlusspunkt.

2018: Roger Federer vs. Marin Cilic 6:2, 6:7 (5), 6:3, 3:6, 6:1

Das Dach war zu an diesem Finalsonntag in Melbourne - nicht nach dem Gusto von Cilic, der sich Federer schon im Wimbledon-Endspiel im Jahr davor geschlagen geben musste. Der Schweizer begann standesgemäß, Cilic aber ließ nicht locker. Und hatte nach dem gewonnenem vierten Satz das Momentum inne. Roger Federer aber nutzte eine kurze Schwächephase des Kroaten und holte sich doch noch seinen 20. und bis dato letzten Major-Titel.

2019: Novak Djokovic vs. Rafael Nadal 6:3, 6:2, 6:3

Siebenter Titel für Novak Djokovic, der damit Roger Federer in dieser Kategorie überholte. Und dieser Erfolg stand nie in Frage, denn der Serbe dominierte seinen Gegner während des gesamten Matches. Dominic Thiem wird an diesem Sonntag versuchen, besser dagegenzuhalten als Nadal.

Hot Meistgelesen

28.05.2020

Jetzt im Livestream: Dominic Thiem vs Sandro Kopp

30.05.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem gibt David Pichler die Höchststrafe

28.05.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem dreht Spiel gegen Sandro Kopp

30.05.2020

Dominic Thiem veranstaltet Turnier in Kitzbühel

28.05.2020

Generali Austrian Pro Series, Tag 2: Thiem mit Mühe gegen die Nummer 801 der Welt, Altmeister Melzer im Schnelldurchgang

von Robin Huiber

Sonntag
02.02.2020, 07:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.02.2020, 20:44 Uhr