tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open live: Daniil Medvedev vs. Andrey Rublev im TV, Livestream und Liveticker

Daniil Medvedev und Andrey Rublev machen sich wie schon bei den US Open 2020 im rein-russischen Duell aus, wer bei den Australian Open einen Platz im Halbfinale sicher hat. Das Spiel ist für ca. 5:00 Uhr europäischer Zeit angesetzt und wird live bei Eurosport im TV und im Stream im Eurosport Player sowie bei Joyn angeboten. Außerdem könnt ihr das Match hier im Matchtracker mitverfolgen. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.02.2021, 06:08 Uhr

Andrey Rublev und Daniil Medvedev treffen im Viertelfinale der Australian Open aufeinander
Andrey Rublev und Daniil Medvedev treffen im Viertelfinale der Australian Open aufeinander

Es sind bislang russische Festspiele beim ersten Grand Slam des Jahres. Erstmals in der Geschichte standen mit Aslan Karatsev, Daniil Medvedev und Andrey Rublev gleich drei Russen im Viertelfinale eines Grand Slams. Ersterer hat am Dienstag nun bereits vorgelegt, Fakt ist, dass Karatsev auch ein zweiter Russe in die Vorschlussrunde des ersten Grand Slams des Jahres folgen wird. 

Daniil Medvedev und Andrey Rublev stehen sich nämlich wie schon bei den US Open auch im Viertelfinale der Australian Open gegenüber. Medvedev wird dabei einmal mehr die Favoritenrolle zuteil, hat der Weltranglistenvierte nämlich alle drei bisherigen Duelle mit Rublev für sich entschieden - und dabei nicht einmal einen Satz verloren. Aber auch sein jüngerer Landsmann ist in blendender Verfassung und konnte in der vergangenen Spielzeit etwa gleich fünf ATP-Titel feiern. 

Medvedev vs. Rublev - wo es einen Livestream gibt 

Das Viertelfinalduell zwischen Daniil Medvedev und Andrey Rublev ist für ca. 5:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit angesetzt und wird live im TV bei Eurosport und im Stream im Eurosport Player sowie bei Joyn angeboten. Außerdem gibt es hier den Matchtracker zur Partie. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

01.03.2021

ATP Miami: Roger Federer verzichtet auf Titelverteidigung

27.02.2021

Craig Tiley räumt mit Berichten über Djokovic-Brief auf: "Unfaire Kritik"

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

von tennisnet.com

Mittwoch
17.02.2021, 02:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.02.2021, 06:08 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Medvedev Daniil
Rublev Andrey