tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Nachtschicht! Adrian Mannarino fixiert Achtelfinal-Duell mit Rafael Nadal

Adrian Mannarino setzt seinen überraschenden Erfolgslauf bei den Australian Open fort. Mit einem Vier-Satz-Erfolg über den Russen Aslan Karatsev in der späten Melbourner Nacht hat der Franzose nun ein Achtelfinal-Duell mit Rafael Nadal fixiert. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 21.01.2022, 16:55 Uhr

Adrian Mannarino steht überraschend im Australian-Open-Achtelfinale
Adrian Mannarino steht überraschend im Australian-Open-Achtelfinale

Die ersten Zuschauer auf der Tribüne waren bereits eingeschlafen, da bekämpften sich nach wie vor ein von Krämpfen geplagter Aslan Karatsev und der Franzose Adrian Mannarino noch unterm Melbourner Nachthimmel. Ziemlich exakt um 2:30 Uhr Ortszeit hatte Mannarino, der nach einem späten Break im dritten Satz langsam aber sicher Oberwasser gewonnen hatte, die ersten beiden Matchbälle. Und machte nach über viereinhalb Stunden Spielzeit den Vier-Satz-Erfolg perfekt.  

Mit 7:6 (4), 6:7 (4), 7:5 und 6:3 behielt der Mann aus Frankreich schlussendlich die Oberhand und fixierte den Einzug in die Runde der letzten 16 bei den Australian Open 2022. Bereits zuvor war dem 33-Jährigen gegen Hubert Hurkacz eine der großen Überraschungen des Turniers gelungen, als er den Polen in drei Sätzen aus dem Turnier nahm. 

Achtelfinale gegen Nadal 

Aslan Karatsev hingegen musste in dieser echten Night-Session gegen Adrian Mannarino zusehends den Anstrengungen der letzten Tage Tribut zollen. Karatsev hatte in den Tagen vor den Australian Open in Sydney den Titel geholt und mit einem Fünf- und Vier-Satz-Erfolg in der ersten und zweiten Runde mächtig Kräfte liegen lassen. 2021 hatte der Russe in Down Under wie aus dem Nichts das Halbfinale erreicht. 

Für Adrian Mannarino geht es in der Runde der letzten 16 nun gegen Rafael Nadal, der in seinem Dritt-Runden-Duell mit Karen Khachanov eine äußerst überzeugende Leistung auf den Platz brachte und in vier Sätzen die Oberhand behielt. Möglicher Viertelfinalgegner ist der Deutsche Alexander Zverev, der im Achtelfinale auf Denis Shapovalov trifft. 

Hier das Einzel-Tableau der Herren!

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Karatsev Aslan

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von Michael Rothschädl

Freitag
21.01.2022, 16:33 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.01.2022, 16:55 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Karatsev Aslan