tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Ende des Lockdowns - Australian Open ab Donnerstag wieder mit Fans

Die Australian Open werden ab dem morgigen Donnerstag wieder mit Fans auf den Tribünen fortgesetzt. Der fünftägige Lockdown endet dann.

von SID/red
zuletzt bearbeitet: 17.02.2021, 05:28 Uhr

Ab Donnerstag dürfen wieder Fans in den Melbourne Park
© Getty Images
Ab Donnerstag dürfen wieder Fans in den Melbourne Park

Die Halbfinals und Finals der Australian Open in Melbourne können wieder vor Zuschauern stattfinden. Premierminister Dan Andrews erklärte am Mittwoch, dass der fünftägige Lockdown im Bundesstaat Victoria die erwünschte Wirkung erreicht habe und ab 23.59 Uhr (Ortszeit) aufgehoben werde. Die genaue Zahl der erlaubten Zuschauer im Melbourne Park müsse aber im Laufe des Mittwochs noch festgelegt werden. 

Dennoch startete der Ticketverkauf für die Partien ab Donnerstag bereits wieder. Vor dem Lockdown waren 30.000 Zuschauer täglich auf der Anlage erlaubt, was rund 50 Prozent der eigentlichen Kapazität ausmachte. Nicht zu sehen werden die Zuschauer Lokalmatadorin Ashleigh Barty bekommen. Die Weltranglisten-Erste unterlag am Mittwoch überraschend der Tschechin Karolina Muchova. Dafür steht das Spitzenmatch zwischen Serena Williams und Naomi Osaka an.

Der erneute Lockdown war am Freitag wegen des Ausbruchs der britischen Corona-Mutation in einem Quarantäne-Hotel am Flughafen von Melbourne verhängt worden. Das Grand-Slam-Turnier galt jedoch als "Arbeitsplatz" und konnte deshalb mit limitiertem Personal auf der Anlage fortgeführt werden. Durch strenge Lockdowns in den vergangenen Monaten hatte Australien die Pandemie gut in den Griff bekommen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Williams Serena
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

04.03.2021

Marian Vajda über Novak Djokovic: "Bin sehr besorgt über seine Verletzung"

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

03.03.2021

ATP Rotterdam: Nach Zverev auch Medvedev raus

von SID/red

Mittwoch
17.02.2021, 07:05 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.02.2021, 05:28 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Osaka Naomi
Williams Serena
Barty Ashleigh