French Open - Junioren: Lukas Neumayer verpasst Semifinale

Lukas Neumayer hat den Sprung ins Semifinale beim Junioren-Turnier der French Open 2020 verpasst.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 08.10.2020, 17:18 Uhr

Lukas Neumayer
© GEPA
Lukas Neumayer

Neumayer unterlag am Freitagvormittag im Viertelfinale dem Schweizer Dominic Stephan Stricker mit 3:6, 3:6. Stricker ist in Paris an Position 7 gesetzt.

Neumayer hatte in Runde 1 in einem Krimi den an Nummer 13 gesetzten Fabio Cobolli im Tiebreak des dritten Satzes besiegt, im Achtelfinale gewann er gegen Hamad Medjenovic, der zuvor den topgesetzten Harold Mayot ausgeschaltet hatte.    

Zum Junioren-Tableau der French Open

Hot Meistgelesen

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

18.01.2021

Alexander Zverev und Federer-Management TEAM8 trennen sich

17.01.2021

Australian Open: Nächster COVID-Fall bei Flug, harte Sanktionen bei Missachtung der Quarantäne-Regeln

17.01.2021

Medienberichte: Australian Open - Novak Djokovic fordert Maßnahmen für Spieler in Quarantäne

18.01.2021

"Klares Nein" - Forderungen von Novak Djokovic zurückgewiesen

von Florian Goosmann

Donnerstag
08.10.2020, 12:47 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.10.2020, 17:18 Uhr