Generali Open Kitzbühel: Dennis Novak erhält zweite Wildcard

Dennis Novak steht neben dem Tiroler Alexander Erler als zweiter Österreicher im Hauptbewerb des Generali Open Kitzbühel. Der Niederösterreicher wird von den Veranstaltern mit einer Wildcard ausgestattet. Der 18-jährige Salzburger Lukas Neumayer erhält ein Ticket für die Kitzbühel-Quali.

von Pressemitteilung
zuletzt bearbeitet: 15.07.2021, 10:48 Uhr

Dennis Novak wird in Kitzbühel an den Start gehen
© GEPA Pictures
Dennis Novak wird in Kitzbühel an den Start gehen

Dennis Novak wird neben dem Tiroler Alexander Erler als weiterer Österreicher im Hauptfeld des Generali Open Kitzbühel, vom 24. bis 31.Juli, zu sehen sein. Es ist das neunte Antreten der Nummer 122 der Welt in Kitzbühel, dreimal stand der 27-Jährige im Achtelfinale: „In Kitzbühel aufzuschlagen, ist immer etwas ganz Besonderes“, freut sich Novak, der auch beim kurz zuvor stattfindenden ATP 250 Turnier in Gstaad noch ins Hauptfeld rutschte und sich dort gut auf die Höhenlage beim Heimturnier einstellen möchte.

„Ich hoffe sehr, dass Dennis die Chance in Kitzbühel als Lokalmatador und österreichische Nummer eins, in Vertretung von Dominic nutzen, und vielleicht hier erstmals in ein Viertel- oder Semifinale einziehen kann“, erklärt Turnierdirektor Alexander Antonitsch: „Cool ist natürlich, dass er sich jetzt in Gstaad gut auf die Höhenlage einstellen kann.“

Quali-Wildcard für jungen Radstädter

Die Quali-Wildcard der Veranstalter erhält der 18-jährige Lukas Neumayer. Für den jungen Salzburger bedeutet das den ersten Auftritt auf der großen ATP-Bühne. "Lukas hat im vergangenen Jahr im Juniorenbereich unter anderem starke Junior Grand Slam-Turniere gespielt und z.B. bei der Generali Pro Series immer wieder aufzeigen können. Mittlerweile trainiert er unter anderem bei Günter Bresnik in der Südstadt. Jetzt steht der Übergang auf die ATP-Ebene bevor, bei dem wir ihn natürlich unterstützen möchten“, so Antonitsch.

Tickets für das Generali Open Kitzbühel sind noch erhältlich. Am Finalwochenende gibt es für den 6000 Personen fassenden Center Court allerdings nur noch Restkarten. Fans, die auch beim Endspiel in der Gamsstadt dabei sein wollen, sollten sich also rasch ihre Tickets sichern. (Es gilt die 3-G-Regel)
Tickets: www.generaliopen.com

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

25.07.2021

ATP Gstaad: Dominic Stricker bricht Rekord von Roger Federer

25.07.2021

Olympia: Daniil Medvedev - "Unter diesen Bedingungen zu spielen, ist ein Witz"

27.07.2021

Elina Svitolina oder Elina Monfils? Nun wissen wir mehr

27.07.2021

Generali Open 2021: Alexander Erler schlägt sensationell Carlos Alcaraz

26.07.2021

Olympia 2021: Djokovic schlägt Struff, auch Medvedev weiter

von Pressemitteilung

Donnerstag
15.07.2021, 10:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 15.07.2021, 10:48 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Novak Dennis