Julia Grabher verpasst Titel in Campinas

Julia Grabher hat in Brasilien ihren siebten Titel auf der ITF-Tour knapp verpasst.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 31.03.2019, 19:09 Uhr

Julia Grabher
© GEPA
Julia Grabher

Die 22-Jährige unterlag im Endspiel des 25.000-US-Dollar-Turniers der ITF World Tennis Tour mit 2:6, 6:3, 3:6 gegen Danka Kovinic aus Montenegro.

Für Grabher war die Woche dennoch ein großer Erfolg: Sie gewann im Halbfinale unter anderem gegen die an vier gesetzte Martina di Guiseppe aus Italien.

Im neuen Ranking wird sich Grabher wieder an die Top 300 ranspielen.

Ihre Bestplatzierung bislang war Platz 198.

Meistgelesen

06.12.2019

ATP: Nadal reagiert scharf auf Kritik an seiner Tennisakademie

07.12.2019

Dominic Thiem und Rafael Nadal zurück im Training

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

06.12.2019

Caroline Wozniacki tritt nach den Australian Open zurück!

06.12.2019

Zverev, Thiem und Dimitrov mögen es im Urlaub heiß (und kalt)

von Florian Goosmann

Sonntag
31.03.2019, 19:06 Uhr
zuletzt bearbeitet: 31.03.2019, 19:09 Uhr