ATP Cup: Innovative Video Reviews und weitere Neuigkeiten

Beim ATP Cup in Australien kam eine neue innovative Form der Videoüberwachung zum Einsatz. Die Rede ist von zusätzlichen Kameras, die dem Spieler die Möglichkeit geben, neben den klassischen Line Calls nun auch andere Schiedsrichterentscheidungen überprüfen zu lassen. Auch ein Modell für die ATP-Tour?

von Felix Lang
zuletzt bearbeitet: 12.01.2020, 15:11 Uhr

Hinter der Idee steckt nicht nur der Anspruch auf ein möglichst faires Spiel, sondern auch die emotionale Einbindung des Publikums in das Spielgeschehen so interessant und spannend wie möglich zu gestalten. Die neue Technologie bietet die Möglichkeit neben Line Calls auch Fußfehler, doppelte Ballaufsprünge, Ballberührungen oder Netzübergriffe checken zu lassen.

Sie findet bereits bei den Next Generation ATP Finals in Mailand Anwendung, welches aber kein offizieller Tourwettbewerb ist. Beim ATP Cup in Australien haben sowohl Spieler als auch Trainer während des Matches Zugriff auf Statistiken und Videos von gespielten Punkten.

Videobeweis als Schlüsselmoment im Viertelfinale

Für die Spanier rund um Rafael Nadal war der neue Videobeweis im Viertelfinale gegen Belgien bereits ein Türöffner, um zurück ins Match zu kommen. Nachdem der erste Satz verloren ging, sicherte sich das spanische Team beim Stand von 5:5 im zweiten Satz den entscheidenden Punkt zum Break durch die neue Form des Videobeweises. 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael

Hot Meistgelesen

05.04.2020

Alexander Zverev zu Roger Federer: "Du hattest doch Informationen aus China!"

07.04.2020

Roger Federer - seine sieben bittersten Niederlagen

07.04.2020

Tschechien spielt wieder Tennis - wann legen Österreich und Deutschland nach?

07.04.2020

Yevgeny Kafelnikov - Thiem als nächster potenzieller Major-Champion

06.04.2020

Dominic Thiem gegen die (Ex)-NextGen: Sieht ganz gut aus

von Felix Lang

Sonntag
12.01.2020, 16:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 12.01.2020, 15:11 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nadal Rafael