tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Novak Djokovic bedankt sich bei "Menschen auf der ganzen Welt"

Novak Djokovic hat sich erstmals seit seiner Ankunft in Melbourne zu Wort gemeldet - und sich in einer Botschaft für die "anhaltende Unterstützung" bedankt.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 07.01.2022, 18:54 Uhr

Novak Djokovic hatte eine Botschaft für seine Anhänger parat
© Getty Images
Novak Djokovic hatte eine Botschaft für seine Anhänger parat

Novak Djokovic dominiert nach wie vor die internationalen Schlagzeilen. Nach dem Ärger rund um die Einreise des Weltranglistenersten meldete er sich am am Freitag erstmals selbst zu Wort. "Danke an alle Leute auf der ganzen Welt für eure anhaltende Unterstützung. Ich spüre und schätze sie sehr", schrieb Djokovic auf Instagram.

Seine Frau Jelena veröffentlichte ebenfalls ein Statement: "Danke an alle lieben Menschen auf der ganzen Welt, dass ihr eure Stimme erhebt, um meinem Mann Liebe zu schicken. Ich atme tief durch, um mich zu beruhigen und Dankbarkeit sowie Verständnis für alles, was in diesem Moment geschieht, zu finden."

Seit Djokovic kurz nach seiner Ankunft in Melbourne das Visum gestrichen wurde, befindet sich der 34-Jährige in einem Hotel für Ausreisepflichtige. Zahlreiche Fans des 20-fachen Grand-Slam-Siegers versammelten sich in den vergangenen Stunden vor dem Hotel, um Djokovic ihre Unterstützung auszudrücken.

Ob der Serbe an den Australian Open teilnehmen darf, entscheidet sich am Montag um 10 Uhr Ortszeit (24:00 mitteleuropäischer Zeit) nach der Anhörung seiner Anwälte. Gemäß einer Erklärung der Grenzschutzbehörde hatte der offenbar ungeimpfte Djokovic am Flughafen "keine geeigneten Beweise zur Erfüllung der Einreisebestimmungen" vorgelegt, woraufhin ihm das Visum gestichen wurde.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von Nikolaus Fink

Freitag
07.01.2022, 21:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 07.01.2022, 18:54 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak