tennisnet.comATP › Grand Slam › Wimbledon

Bitter! "Djoker" gibt gegen Berdych auf

Der dreimalige Turniersieger Novak Djokovic hat im Viertelfinale von Wimbledon verletzt aufgegeben. Der 30 Jahre alte Serbe beendete die Partie gegen den Tschechen Tomas Berdych beim Stand von 6:7 (2:7), 0:2.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 12.07.2017, 19:10 Uhr

Novak Djokovic hatte zu starke Schmerzen

Zuvor hatte Djokovic sich an der rechten Schulter behandeln lassen. Berdych steht damit wie im vergangenen Jahr im Halbfinale. "Solche Dinge muss man einfach akzeptieren, und wenn man sich nicht fit fühlt, gibt es einfach keinen anderen Ausweg", sagte der "Djoker" und schob nach: "Es ist nicht die Schulter, es ist der Ellenbogen, der mich schon seit anderthalb Jahren beschäftigt."

Hot Meistgelesen

05.03.2021

ATP Doha: Harte Konkurrenz für Dominic Thiem und Roger Federer

07.03.2021

Novak Djokovic: "Nach meiner Niederlage gegen Melzer habe ich unkontrollierbar geweint"

06.03.2021

ATP Doha Auslosung: Thiem und Federer mit interessanten Aufgaben

05.03.2021

Eklat in Buenos Aires: Benoit Paire schimpft, spuckt und schenkt ab

06.03.2021

ATP Doha: Startplatz im Einzel-Hauptfeld billig zu vergeben

von tennisnet.com

Mittwoch
12.07.2017, 19:10 Uhr