tennisnet.comATP › Olympia

Olympische Ehren für Caroline Wozniacki

Die 25-Jährige darf bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro als Fahnenträgerin fungieren.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 07.02.2016, 13:21 Uhr

WTA - Caroline Wozniacki

Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Caroline Wozniacki wird bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro die dänische Fahne tragen. Es sei eine große Ehre für sie, sagte die 25-Jährige, die schon an den Spielen in Peking und London teilgenommen hatte. "Die Fahne in Rio zu tragen, wird einer der Höhepunkte meiner Karriere sein", sagte die Athletin nach Bekanntgabe der Entscheidung des dänischen Olympischen Komitees am Freitag.

Das olympische Tennisturnier sei ihr Hauptziel in diesem Jahr und sie hoffe auf ein Top-Ergebnis, fügte die Ranglisten-18. Wozniacki hinzu. Die Tennisspielerin sei eine fantastische Botschafterin für Dänemark, betonte Morten Rodtwitt, der Chef der Olympia-Delegation des Landes. Wozniacki ist die dritte dänische Fahnenträgerin. Erstmals marschierte in Montréal 1976 mit der Ruderin Judith Anderson eine Frau an der Spitze des dänischen Olympia-Teams bei der Eröffnungszeremonie ins Stadion ein.

Hot Meistgelesen

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

21.11.2020

ATP Finals: "Fall Zverev" - Novak Djokovic plädiert für ATP-Regelung bei Gewaltvorwürfen

23.11.2020

Daniil Medvedev - Absichtlich sehr sparsam im Jubel

21.11.2020

ATP-Rankings: Alexander Zverev - "Das ganze System ist beschissen"

26.11.2020

Dominic Thiem: "Endlich Urlaub" in Österreich

von tennisnet.com

Sonntag
07.02.2016, 13:21 Uhr