tennisnet.comATP › Olympia

„Unberechtigte Attacken“ – Nick Kyrgios verzichtet auf Olympia

Der 21-Jährige hat die Konsequenzen aus dem Streit mit dem Australischen Olympischen Komitee gezogen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.06.2016, 07:16 Uhr

MADRID, SPAIN - MAY 03: Nick Kyrgios of Australia shows his emotions against Guido Pella of Argentina in their first round match during day four of the Mutua Madrid Open tennis tournament at the Caja Magica on May 03, 2016 in Madrid,Spain. (Photo b...

class="sm-widget twitter"> class="sm-widget twitter">— TennisAustralia (@TennisAustralia)3. Juni 2016

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

19.01.2021

Zurück zu adidas: Félix Auger-Aliassime wird Teamkamerad von Thiem und Zverev

von tennisnet.com

Freitag
03.06.2016, 07:16 Uhr