PEUGEOT und die Hamburg European Open - eine unschlagbare Kombi

Ab dem 21. Juli 2019 wird am Hamburger Rothenbaum um den Titel gespielt. PEUGEOT wird, wie etwa auch bei den French Open als offizieller Partner der ATP World Tour, ein integraler Bestandteil des Turniers sein.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.07.2019, 16:55 Uhr

PEUGEOT Markenbotschafter Alexander Zverev und der neue e-208
© PEUGEOT
PEUGEOT Markenbotschafter Alexander Zverev und der neue e-208

Alles neu beim größten deutschen Sandplatz-Turnier: Erstmals firmiert das legendäre Turnier am Rothenbaum als Hamburg European Open. Und PEUGEOT ist mittendrin! Der Shuttleservice mit einer Flotte von zwölf Fahrzeugen, bestehend aus den PEUGEOT-Modellen 508, 3008, 5008 und Traveller, sorgt dafür, dass die Spieler sicher und schnell zur Anlage kommen.

Auf dem Turniergelände selbst wird PEUGEOT mit einem Stand vertreten sein - und sich vor allem DEM Zukunftsthema schlechthin widmen: der Elektromobilität. Vorbeischauen lohnt sich: Geboten wird z.B. ein spannendes Aktionsmodul, bei dem jeder sein Tennistalent unter Beweis stellen kann und dabei die Chance auf tolle Gewinne hat! Zudem wird sicher der ein oder andere Markenbotschafter für eine Autogrammstunde am Stand vorbeischauen.

Alexander Zverev wird nun doch in Hamburg an den Start gehen

Die allerbeste Nachricht für die Fans natürlich: Lokalmatador und PEUGEOT-Markenbotschafter Alexander Zverev wird dank einer kurzfristig angenommenen Wildcard in seiner Geburtststadt Hamburg aufschlagen. Somit können sich die Fans dieses jahr mit drei Top-Ten-Spielern über ein besonders starkes Teilnehmerfeld freuen. Mit Leonardo Mayer und Jeremy Chardy gehen zudem zwei weitere PEUGEOT Markenbotschafter in Hamburg an den Start.

Natürlich können die Besucher am Stand auch die neusten Fahrzeuge und Technologien aus dem Hause PEUGEOT kennenlernen. Allen voran dabei der neue 208: Am Rothenbaum haben die Besucher als eine der ersten die Möglichkeit, das brandneue Fahrzeug (Marktstart November 2019), welches es neben der klassischen Version als Verbrenner auch in einer vollelektrifizierten Variante geben wird, hautnah zu erleben. Und zwar mit all seinen Vorzügen: So bietet der PEUGEOT 208 das neue 3D i-Cockpit®, den automatischen Geschwindigkeitsregler ACC mit STOP & GO-Funktion inklusive Spurpositionierungsassistent, ein schlüsselloses Zugangs- und Start-System sowie viele weitere Innovative Assistenzsysteme.

Der neue PEUGEOT 508 SW kann ebenfalls am Stand erlebt werden - und zwar in der bisher noch nicht im Handel erhältlichen Hybridversion
© PEUGEOT
Der neue PEUGEOT 508 SW kann ebenfalls am Stand erlebt werden - und zwar in der bisher noch nicht im Handel erhältlichen Hybridversion

Der neue PEUGEOT 508SW kann ebenfalls am Stand erlebt werden - und zwar in der bisher noch nicht im Handel erhältlichen Hybridversion

Mit dem PEUGEOT 508 SW Hybrid ist darüber hinaus noch ein weiteres Modell zu sehen, welches erst im kommenden Jahr in den Handel kommen wird. Die klassische Variante des 508 ist auch schon jetzt als Kombi und Limousine im Handel erhältlich und begeistert insbesondere mit dem sportlich-eleganten Design. Auch vom Compact SUV PEUGEOT 3008 in der Ausstattungsvariante GT-Line können sich die Besucher am Hamburger Rothenbaum hautnah überzeugen.

Hamburg European Open
© Hamburg European Open
Hamburg European Open

 

 

 

Meistgelesen

14.10.2019

Rafael Nadal: "Ich befinde mich in der finalen Phase meiner Karriere"

12.10.2019

Darum wird Rafael Nadal am 4. November wieder die Nummer 1 der Welt

15.10.2019

Olympia 2020: Sondergenehmigung für Roger Federer?

14.10.2019

Race to London - Zverev und Berrettini verschaffen sich Luft

14.10.2019

Dominic Thiem bei den ATP Finals - drei Starts, drei Match-Siege

von tennisnet.com

Sonntag
21.07.2019, 13:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.07.2019, 16:55 Uhr