Spielen wie Berrettini! Mit dem neuen HEAD EXTREME und Graphene 360+

HEAD erweitert 2020 die EXTREME-Racketserie: Zwei neue Modelle bringen Abwechslung in die dynamische Palette der Spin-Schläger. Alle Rackets punkten mit der Power von HEADs innovativer Graphene 360+ Technologie!

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 26.08.2020, 15:30 Uhr

Ihr wollt einmal spielen wie Matteo Berrettini? Verstehen wir! Der Italiener war einer der Shootingstars 2019, der es sogar bis unter die Top 8 der Welt und damit zu den ATP Finals geschafft hat! Und bei den US Open erst im Halbfinale gestoppt wurde.

Berrettini ist einer der spektakulärsten Spieler der Tour zurzeit - unter anderem dank seines HEAD EXTREME! Denn der gibt ihm: Spin und Power! Ebenso wie Jan-Lennard Struff, der ebenso 2019 sein bestes Karriere-Jahr hingelegt hatte. Das Racket seines Vertrauens: natürlich der HEAD EXTREME!

7 Rackets für alle Spielstärken!

Zu den neuesten Modellen der erfolgreichen Reihe gibt es nun auch den EXTREME TOUR, die ideale Wahl für fortgeschrittene Turnierspieler. Der neue EXTREME MP LITE, die leichtere Version des EXTREME MP, eignet sich perfekt für ambitionierte junge Spieler. Dank sieben Rackets in der erweiterten Serie – PRO, TOUR, MP, MP LITE, S, LITE und PWR – können sich Spieler aller Spielstärken EXTREM ins Zeug legen!

Die komplette EXTREME Reihe präsentiert sich in neuem dynamischen Design: Dazu sorgt die Graphene 360+ Technologie für optimierten Flex und sauberen Treffpunkt. Der perfekte Mix aus Spin und Power: Die EXTREME Serie begeistert mit einzigartigen Spin-Grommets, die eine größere Saitenbewegung und einen kraftvollen Trampolin-Effekt beim Treffpunkt ermöglichen.

Die HEAD EXTREME Racket-Serie ist ab sofort bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Perfekte Ergänzung: HEAD-Saiten und der SPRINT Pro 3.0 SF

Für die optimale Kombination von Kontrolle und Spin empfiehlt HEAD die HEAD LYNX TOUR Saiten für HEAD EXTREME Rackets. Aus Co-Polyester, mit einzigartigem sechskantigem Design, erweisen sie sich als ideal für viele Spieler, ob schlagkräftiger, fortgeschrittener Anfänger oder Turnierspieler. HEAD LYNX TOUR ist ein Monofilament aus einer neuen Co-Polymer-Mischung, die mehr Strapazierfähigkeit und zugleich Komfort beim Spielen bietet.

Beim Spiel bis an die Grenzen gehen kein Problem mit einem neuen EXTREME Racket und HEADs neuem SPRINT PRO 3.0 SF Schuh. Aus SuperFabric® Material gefertigt, zeigt sich der Schuh als extrem strapazierfähig und dabei außergewöhnlich leicht und komfortabel.

Hot Meistgelesen

24.09.2020

French Open 2020 Auslosung: Zverev eröffnet gegen Novak, Djokovic mit Losglück, Nadal vs. Thiem mögliches Halbfinalduell

24.09.2020

French Open Auslosung: Dominic Thiem startet gegen Marin Cilic, mögliches Halbfinalduell mit Rafael Nadal

23.09.2020

French Open 2020: Alle Infos, TV, Preisgeld, Favoriten, Auslosung für Roland Garros

22.09.2020

ATP Hamburg: Daniil Medvedev verliert zum Auftakt, gemischte Gefühle bei den Deutschen

24.09.2020

French Open: Dominic Thiems Auslosung im Check - von Anfang an voll gefordert

von tennisnet.com

Donnerstag
20.08.2020, 15:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.08.2020, 15:30 Uhr