Babolat Pure Control GT - ein richtiges Turnier-Racket

Der Babolat Pure Control GT - ein Schläger der für absolute Ballkontrolle steht.

von Redaktion
zuletzt bearbeitet: 05.05.2015, 09:23 Uhr

Ultimative Präzision - Pure Control GT

Der neue Pure Control GT von Babolat überzeugt dank seines neuen Materials jeden Spieler, der die absolute Kontrolle sucht. Das flexible Racket entwickelt eine sehr gute Power, obwohl die Kontaktzeit des Balles durch das Material verlängert wurde und so eine bessere Kontrolle generiert wird. Auf der Tour wird der Pure Control GT etwa von Sam Stosur oder Benjamin Becker gespielt.

Der Babolat Pure Control GT im Test!

Stefan Koubek meint Folgendes zum Pure Control GT: "Ein Racket für Spieler die einen Zug am Schläger haben und die die absolute Kontrolle brauchen." Auch Alex Antonitsch sieht Zielgruppe ähnlich: "Die Kontrolle ist super, aber erwartet euch nicht zu viel Hilfe von dem Schläger."

Hot Meistgelesen

01.02.2023

Goran Ivanisevic: „Hätte 300 Stopps gespielt“

28.01.2023

Australian-Open-Chef Craig Tiley rät Familie Djokovic zur Vorsicht

31.01.2023

Novak Djokovic - auch 2023 kein Start in Indian Wells und Miami

29.01.2023

Australian Open: Aryna Sabalenka stemmt Siegestrophäe mit kleinem Schönheitsfehler

29.01.2023

Dominic Thiem - Die Vorbereitung auf den Davis Cup läuft

von Redaktion

Dienstag
05.05.2015, 09:23 Uhr