tennisnet.comATP › Grand Slam › Australian Open

Top-Quoten im australischen TV für Dominic Thiem gegen Nick Kyrgios

Dass Fans wegen der Pandemie viel Zeit vor dem TV-Schirm verbringen, hat sich auch bei den Tennis Australian-Open positiv für die Fernsehanstalten ausgewirkt. Hinsichtlich nationaler Berichterstattung hat Turnier-Broadcaster "Nine" verkündet, dass bis zum Finalwochenende das Drittenrundenmatch von Dominic Thiem gegen den Australier Nick Kyrgios das bisher meistgesehene Nicht-News-Programm 2021 gewesen ist.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.02.2021, 17:42 Uhr

In der Spitze schauten das Match 1,8 Millionen Zuseher, der Durchschnitt lag bei 1,27 Millionen.

Thiem setzte sich nach einem 0:2-Satzrückstand noch mit 4:6, 4:6, 6:3, 6:4, 6:4 durch. Im Achtelfinale scheiterte er dann überraschend klar an Grigor Dimitrov in drei Sätzen.

Der US-Open-Sieger greift im März in Doha und Dubai wieder ins Geschehen ein. Bei beiden Turnieren ist er vorerst topgesetzt.

Kyrgios sagte ein Antreten beim ATP-250-Turnier in Montpellier ab. Er hat für das Event in Doha genannt, liegt vorerst aber außerhalb des Hauptfeldes und muss auf Absagen hoffen - oder in die Qualifikation.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Kyrgios Nick

Hot Meistgelesen

02.03.2021

Daniil Medvedev kann in dieser Woche Geschichte schreiben

01.03.2021

ATP Miami: Roger Federer verzichtet auf Titelverteidigung

02.03.2021

Djokovic-Coach Goran Ivanisevic: "Für mich ist Novak der beste und kompletteste Spieler aller Zeiten"

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

03.03.2021

Thiem und Bresnik legen Rechtsstreit bei

von tennisnet.com

Sonntag
21.02.2021, 21:00 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.02.2021, 17:42 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Kyrgios Nick