tennisnet.comWTA › Grand Slam › US Open

US Open 2022 live: Iga Swiatek vs. Sloane Stephens im TV, Livestream und Liveticker

Iga Swiatek trifft in der zweiten Runde der US Open auf Sloane Stephens. Die Partie gibt es ab 18:00 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport sowie in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 01.09.2022, 16:02 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 6:2

Fazit: Iga Swiatek bestätigt ihre Topform bei den US Open und besiegt Ex-Champion Sloane Stephens im Kracher-Duell locker mit 6:3 und 6:2. Die Nummer eins der Welt übernahm mit ihrem druckvollen Tennis bereits im ersten Durchgang schnell das Kommando und breakte Stephens bereits im ersten Aufschlagspiel zur 2:0-Führung. Die US-Open-Siegerin von 2017 schaffte daraufhin zwar ein schnelles Rebreak, machte aber insgesamt zu viele Fehler und verlor den ersten Durchgang schlussendlich deutlich mit 3:6. Im 2. Satz wurde Swiatek daraufhin sogar noch dominanter und marschierte mit einer 4:0-Führung und zwei Breaks vorentscheidend davon. Zum Abschluss holte Stephens nur noch zwei Spiele für die Ergebniskorrektur, ehe Swiatek mit einem perfekten Aufschlagspiel zum 6:2 alles klar machte.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 6:2

Iga Swiatek tütet den Sieg zu Null ein und steht in der 3. Runde der US Open! Zur Feier des Tages gelingt der Polin sogar noch ihr erstes Ass.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 5:2

Die Schiedsrichterin ruft wohl zum letzten Mal "Time" und bittet die Nummer eins der Welt zum Service. Swiatek serviert zum Sieg.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 5:2

Nochmal ein Ballwechsel für die Fans! Stephens kontert Swiatek mit einer harten Vorhand-Longline aus und sorgt damit für Jubel im Arthur Ashe Stadium. Der Siegerin von 2017 will sich mit Anstand verabschieden und holt ihr zweites Spiel zum 2:5.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 5:1

Mit brettharten Aufschlägen rast Swiatek durch ihr vielleicht schon letztes Servicegame und macht so auch das 5:1 problemlos klar. Den Schlusspunkt setzt eine eingesprungene Vorhand, die als Winner auf den blauen Court knallt.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 4:1

Swiatek hat es scheinbar eilig und geht bei ihren Schlägen zu früh in den Angriffsmodus. Drei eigene Fehler in Folge bringen Stephens durch ihre Aufschlagspiel, die dadurch locker ihr erstes Spiel im 2. Satz einfährt. Die Fans feiern das!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 4:0

Und jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit. Stephens muss das Aufschlagspiel jetzt durchbringen. Andernfalls droht der schnelle K.o.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 4:0

Swiatek macht den kurzen Aussetzer schnell vergessen und holt sich das 4:0! Am Ende legt der Aufschlag nochmal zu und ermöglicht der Polin einen finalen Winner mit der Vorhand zum nächsten Spiel!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 3:0

Nein! Swiatek drückt ihrer Kontrahentin mit der Vorhand in die linke Ecke und erreicht mit einem Volley den Einstand.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 3:0

Doppelfehler von Swiatek und Breakchance für Stephens! Kann die US-Amerikanerin das unverhoffte Geschenk annehmen?

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 3:0

Bei einem Rückhand-Angriff bleibt jetzt auch mal Swiatek an der Netzkante hängen. 30:30.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 3:0

Swiatek kann sich angesichts ihrer Überlegenheit eigentlich nur noch selbst schlagen. Bleibt die Polin einfach konzentriert, ist der Einzug in die nächste Runde nur noch Formsache.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 3:0

3:0! Swiatek geht bei einem langsamen zweiten Aufschlag vonn Stephens sofort aggressiv auf den Return-Winner und bugsiert den Ball mit einem perfekten Winkel auf die linke Linie. Die Polin steht schon mit einem Bein in der 3. Runde!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 2:0

Break oder 2:1? Stephens bangt um ihren Aufschlag und kassiert nach einem Rahmentreffer einen erneuten Breakball von Swiatek.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 2:0

Stephens befreit sich nochmal. Die Siegerin von 2017 schleudert ihre Vorhand crosse auf die freie linke Seite und rettet sich in den Einstand.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 2:0

Oh oh, Stephens bleibt wieder mit ihrer Vorhand am Netz hängen und hat erneut zwei Breakbälle gegen sich Der Durchmarch von Swiatek kündigt sich an.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 2:0

Zu Beginn des nächsten Aufschlagspiels von Swiatek gelingt Stephens ein toller Volley-Winner, der sicherlich auch nochmal für neues Selbstvertrauen sorgen könnte. Kurz darauf zeigt Swiatek jedoch wieder ihre Stärke und schnappt sich einen direkten Return-Winner bei Stephens zweitem Aufschlag. 30:15!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 2:0

Aber nicht mit Iga Swiatek! Die junge Polin macht das 2:0 klar und zieht auch im 2. Satz schnell davon.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 1:0

Stephens gelingt ein wichtiger Punkt zum 30:30! Nun gewinnt auch mal die Lokalmatadorin der Fans eine längere Rally und darf zumindest mal auf eine Breakchance hoffen.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 1:0

Die Nummer eins der Welt ist auf Kurs! Swiatek geht nach ihren Aufschlägen ans Netz und erzwingt dort leichte Punkte gegen die überforderte Stephens. 30:15.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 1:0

Break, 1:0 und ein schnelles Ende? Stephens startet katastrophal in den zweiten Durchgang und wirkt auch in ihrer Körpersprache sehr niedergeschlagen. Die US-Amerikanerin scheint nicht mehr ans Comeback zu glauben...

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 0:0

Stephens ist von der Rolle! Die ehemalige US-Open-Siegerin schenkt Swiatek mit einem Doppelfehler die nächsten beiden Breakbälle.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3, 0:0

Kann sich Stephens nochmal zurückkämfen? Swiatek schielt bereits aufs nächste Break und führt auch im ersten Spiel des 2. Satzes direkt wieder 30:15.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3

Iga Swiatek wird ihrer Favoritenrolle gegen Sloane Stephens gerecht und gewinnt den 1. Satz gegen die Siegerin von 2017 ungefährdet mit 6:3. Die Polin begann dabei mit Auftakt nach Mass und nahm Stephens bereits im ersten Servicegame das Break ab. Die US-Amerikanerin schaffte daraufhin mit dem Rebreak zwar ein schnelles Comeback, hatte im Nachgang gegen die überlegende und offensiv spielende Swiatek keine Chance. Beide Spielerinnen machen insgesamt zu viele Fehler, wobei Swiatek dank ihres Drucks schlussendlich doch leichter zum Punktgewinn kommt.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 6:3

Die zweifache French-Open-Siegerin nutzt bereits ihren ersten Satzball und gewinnt den ersten Durchgang mit 6:3!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 5:3

Stephens geht ins Risiko und entscheidet sich gegen die aufgerückte Swiatek für einen Passierschlag. Der crossen Vorhand fehlen nur wneige Zentimeter. Nun hat Swiatek allerdings zwei Satzbälle.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 5:3

Auf die Linie: Swiatek beschleunigt mit ihrer Vorhand und haut den Ball als Longline-Schlag punktgenau auf die Grundlinie. 30:15.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 5:3

Los geht es mit einem harten ersten Aufschlag, den Stephens nicht retournieren kann. 15:0.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 5:3

Stephens gibt sich trotz der Überlegenheit ihrer Gegnerin nicht auf und zeigt diesmal sogar komplett fehlerloses Aufschlagspiel zum 3:5. Wird Swiatek nochmal nervös oder zieht die Polin unbeeindruckt zum 6:3 durch?

Iga Swiatek - Sloane Stephens 5:2

Mit einem souveränen Aufschlagspiel nimmt Swiatek weiter Kurs auf den 1. Satz und braucht jetzt nur noch ein Spiel zur Satzgewinn. Die Polin spielt bisher nicht ihr bestes Tennis, geht aber deutlich häufiger in die Offensive als ihre Gegnerin.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 4:2

Einfahch zu gut: Swiatek haut auch bei ihrem zweiten Aufschlag voll drauf und zwingt Stephens so zu einem ungenauen Return. Danach macht die Polin noch mehr Tempo und zwirbelt ihre Vorhand gnadenlos auf die Grundlinie. 30:15!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 4:2

Stephens verkürzt immerhin auf 2:4! Der Rahmentreffer hilft der US-Amerikanerin, die danach einen sauberen ersten Aufschlag nachlegt und ihren Service doch noch ins Ziel rettet.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 4:1

Rahmentreffer bei Swiatek: Die Polin will das Break eintüten und holt im T-Feld zu einem wuchtigen Schmetterball aus. Der Filzball touchiert den Schlägerrahmen und prallt ins Aus ab.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 4:1

Swiatek holt sich die nächsten beiden Breakbälle! Bei Stephens läuf nicht mehr viel zusammen. Die Siegerin von 2017 scheitert wiederholt bei einer einfachen Vorhand aus der Feldmitte.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 4:1

Stephens liegt bei ihrem Aufschlag schon wieder mit 0:30 hinten und muss erneut um ihren Service bangen. Die Vorhand ist zu wackelig und landet im Netz.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 4:1

Die Favoritin zieht davon! Stephens macht in den Rallys zu viele Fehler und kann der Polin bei ihrem Aufschlagspiel daher nicht wirklich gefährlich werden.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 3:1

Und jetzt freie Bahn für die Nummer eins der Welt? Swiatek ist wieder mit einem Break vorn und kann mit ihrem Servicegame nun bereits auf 4:1 stellen.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 3:1

Jetzt breakt sich Swiatek wieder nach davon! Und zwar durch einen Doppelfehler von Stephens. Bitter für die US-Amerikanrin, die sich zuvor kämpferisch gegen das Break wehrte.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:1

Zitterpartie! Swiatek greift nach dem Break, lässt ihren dritten Breakball nach dem Einstand aber liegen. Trotzdem übernimmt die Polin klar das Kommando und schickt Stephens mit guten Längen in ihren Schlägen in die Ecken.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:1

Erneut kann sich Stephens unter Druck auf ihren Aufschlag verlassen und rettet sich in den Einstand. Ein Spiel für Aufschläger ist das Duell hier aber noch nicht...

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:1

Es droht schon wieder Break-Gefahr! Swiatek rennt ans Netz und düpiert Stephens mit einem schönen Volley gegen die Laufrichtung. Wieder 40:15.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:1

Wie geht es jetzt weiter auf dem Arthur Ashe? Zunächst drückte Swiatek mit ihrem druckvollen Tennis aufs Tempo und machte viele schnelle Punkte. Jetzt hat sich Stephens aber schnell gesteigert und ist ebenfalls im Match angekommen.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:1

Stephens holt sich das Break! Swiatek macht es ihrer Gegnerin zu leicht und haut die Bälle zu hektisch ins Aus. Die Polin will die Punkte zu schnell erzwingen und kassiert daher das Rebreak.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:0

Rebreak? Stephens erhält überrachend ebenfalls zwei Chancen zum schnellen Rebreak.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:0

Erhält Stephens die Chance aufs Rebreak? Erstmals macht Swiatek einen Fehler mit der Vorhand und liegt nun mit 15:30 hinten.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:0

Sloane Stephens muss jetzt schnell ins Match finden, sonst marschiert Swiatek im Eiltempo durch den 1. Satz.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 2:0

Swiatek holt das frühe Break! Erst kann sich Stephens noch mit einem harten ersten Aufschlag befreien und stellt erstmal auf 30:40. Beim zweiten Breakball rutscht der US-Amerikanerin daraufhin aber eien Vorhand ins Seitenaus.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 1:0

Swiatek arbeitet am Traumstart: Zwei frühe Breakbälle für die Nummer eins!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 1:0

Stephens gerät direkt unter Druck! Die US-Amerikanerin bugsiert in der ersten Rally ihre Vorhand ins hintere Aus und wird danach auch von Swiateks erstem Winner geschlagen. 30:0 für Swiatek!

Iga Swiatek - Sloane Stephens 1:0

Solider Auftakt von der Favoritin. Swiatek findet gut in ihre ersten Aufschläge und macht dabei direkt so viel Druck, dass Stephens kaum zu brauchbaren Returns kommt. Die Polin gibt nur einen Punkt ab und geht mit 1:0 in Führung.

Iga Swiatek - Sloane Stephens 0:0

Und jetzt geht's los! Die Nummer eins der Welt, Iga Swiatek, eröffnet das Match mit ihrem ersten Service.

Gelingt Stephens nochmal eine Überraschung?

In der 2. Runde trifft Swiatek nun allerdings auf eine ehemalige Siegerin: Sloane Stephens aus Florida gewann das Turnier am Big Apple bereits im Jahr 2017 als Underdog und will sich den Fans in NYE in diesem Jahr nochmal beweisen. In der Vorbereitung absolvierte die US-Amerikanerin das 1000er-Turnier in Cincinnati und schied dort bereits in der 2. Runde gegen ihre heutige Gegnerin Iga Swiatek aus. Kann sich Stephens heute am Ort ihres grössten Erfolgs revanchieren?

Swiatek hofft auf Durchbruch in New York

Mit bereits zwei Grand-Slam-Titeln bei den French Open und Weltranglisten-Platz gehört Iga Swiatek schon mit 21 Jahren zu den erfolgreichsten Tennisspielerin der Welt. Nun will die junge Polin auch bei den US Open durchstarten und erstmals über das Achtelfinale hinaus. "Ich habe mein Level hier verbessert", sagte Swiatek. Ihr Auftaktspiel gewann gegen die Italierin Jasmine Paolini gewann die junge Polin schon mal mühelos in zwei Sätzen und gerade mal 67 Minuten.

US Open: Swiatek trifft auf Ex-Champion Stephens

Hallo und herzlich willkommen zu den US Open! Im Arthur Ashe Stadium kommt es bei den Damen gleich zum Kracher-Duell: Die Weltranglisten-Erste und Titel-Favoritin Iga Swiatek trifft auf Ex-Champion Sloane Stehphens. Wer zieht in die 3. Runde ein?

Iga Swiatek wird von Sloane Stephens gefordert
© Getty Images
Iga Swiatek wird von Sloane Stephens gefordert

In der zweiten Runde der US Open wartet auf Iga Swiatek mit Sloane Stephens die erste große Herausforderung. Das bislang einzige Duell der beiden gewann die Weltranglistenerste aus Polen in Cincinnati vor wenigen Wochen in zwei engen Sätzen. Die Begegnung ist als erste Partie des Tages im Arthur Ashe Stadium angesetzt und beginnt um 18:00 Uhr (MEZ).

Swiatek gegen Stephens - wo es einen Livestream gibt

Das Match zwischen Iga Swiatek und Sloane Stephens gibt es ab 18:00 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport sowie in unserem Liveticker.

Hier das Einzel-Tableau bei den Frauen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga

Hot Meistgelesen

03.10.2022

Alcaraz an der Spitze - aber ist Novak Djokovic eigentlich noch die wahre Nummer 1?

03.10.2022

Bernard Tomic gewinnt ITF-Turnier - Kyrgios reagiert amüsiert

04.10.2022

ATP Astana: Goffin schockt Alcaraz, Tsitsipas sicher weiter

05.10.2022

ATP: Frisch wirkt nur Novak Djokovic

06.10.2022

Explosion der Energiepreise - wird Tennis zum Halbjahressport?

von tennisnet.com

Donnerstag
01.09.2022, 15:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.09.2022, 16:02 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga