WTA Adelaide: Barty nach Sieg über Swiatek im Finale

Turnierfavoritin Ashleigh Barty hat mit einem 6:2 und 6.4 gegen Iga Swiatek das Endspiel des WTA-Tour-500-Events in Adelaide erreicht. Dort trifft sie auf Elena Rybakina.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 08.01.2022, 11:15 Uhr

Ashleigh Barty hat in Adelaide bislang gut lachen
© Getty Images
Ashleigh Barty hat in Adelaide bislang gut lachen

Ashleigh Barty greift nach ihrer langen Pause gleich wieder nach einem Turniersieg auf der WTA-Tour: Die Weltranglisten-Erste, die seit ihrem Aus bei den US Open gegen Shelby Rogers kein Match bestritten hat, gewann im Halbfinale des 500ers in Adelaide gegen Iga Swiatek mit 6:2 und 6:4.

Barty hatte bereits beim Stand von 5:3 im zweiten Durchgang einen Matchball, Swiatek, die French-Open-Siegerin von 2020, wehrte mit einem Ass ab. Wenige Augenblicke später machte die Lokalmatadorin den Finaleinzug mit einem starken Aufschlag aber klar.

Am Sonntag spielt Barty nun gegen Elena Rybakina um den Titel. Die Kasachin hatte sich im ersten Halbfinale gegen Misaki Doi mit 6:4 und 6:3 durchgesetzt.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Swiatek Iga

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von tennisnet.com

Samstag
08.01.2022, 11:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 08.01.2022, 11:15 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh
Swiatek Iga