WTA: Halep, Anisimova gewinnen Turniere in Melbourne

Simona Halep und Amanda Anisimova haben die beiden parallel stattfindenden WTA-Tour-250-Turniere in Melbourne gewonnen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 09.01.2022, 09:36 Uhr

Simona Halep hat in Melbourne zugeschlagen
© Getty Images
Simona Halep hat in Melbourne zugeschlagen

Ganz schön viel los dieser Tage in Australien und auf der WTA-Tour: Nicht nur in Adelaide, wo Ashleigh Barty mit einem souveränen 6:3 und 6:2 gegen Elena Rybakina den Titel gewann, wird die Saison 2022 eröffnet, sondern auch im Melbourne Park, wo ab dem 17. Januar die Australian Open beginnen werden. Und dort gleich mit einem Doppelschlag.

Und also gab es am Sonntag in Melbourne gleich zwei Turniersiegerinnen zu feiern. Im etwas prominenter besetzten Endspiel des Summer Set 1 besiegte Simona Halep die Russin Veronika Kudermetova mit 6:2 und 6:3. Halep benötigte 74 Minuten, um ihren 23. Karriere-Triumph unterDach und Fach zu bringen. Zuletzt hatte die Rumänin in Rom 2020 reüssiert.

Im parallel stattfindenden zweiten WTA-Tour-250-Event, dem Melbourne Summer Set 2, konnte sich Amanda Anisimova den Titel holen. Die US-Amerikanerin besiegte Aliaksandra Sasnovich aus Belarus mit 7:5, 1:6 und 6:4. Anisimova hatte 2019 das Halbfinale der French Open, danach wurde sie von persönlichen Schicksalsschlägen und Verletzungen gebremst. Nach einer guten Vorbereitung auf das neue Jahr scheint sie nun aber wieder auf dem Weg nach oben zu sein.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Halep Simona
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

22.01.2022

Australian Open: Kyrgios/Kokkinakis - Prügeldrohung nach dem Match?

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

von tennisnet.com

Sonntag
09.01.2022, 09:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 09.01.2022, 09:36 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Halep Simona
Barty Ashleigh