Sabine Lisicki scheitert im Achtelfinale an Kristina Mladenovic

Beim WTA-International-Turnier in Washington, D.C., war für die Berlinerin in der zweiten Runde nichts zu holen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.07.2016, 19:07 Uhr

PARIS,FRANCE,23.MAY.16 - TENNIS - WTA Tour, Roland Garros, French Open, Grand Slam. Image shows the disappointment of Sabine Lisicki (GER). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Kein Erfolg fürSabine Lisicki(WTA 81) im Achtelfinale des WTA-International-Turniers in Washington, D.C. (USA). Die 26-Jährige musste sich bei der mit 226.750 US-Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in der Runde der letzten 16 der an vier gesetzten FranzösinKristina Mladenovic(WTA 34) nach 67 Minuten klar mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Lisicki ließ bei ihrem Service insgesamt acht Breakmöglichkeiten zu – Mladenovic konnte 50 Prozent dieser Chancen auch zu ihren Gunsten entscheiden. Dabei war die Quote der ersten Aufschläge der Nordfranzösin mit 39 Prozent noch schlechter ausgefallen als die der Deutschen (46 Prozent).

Hier die Ergebnisse aus Washington, D.C.:Einzel,Doppel,Einzel-Qualifikation.

Hier der Spielplan.

von tennisnet.com

Donnerstag
21.07.2016, 19:07 Uhr