tennisnet.comWTA › Grand Slam › French Open

Grönefeld im Mixed-Halbfinale von Paris

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) hat mit ihrem Mixed-Partner Robert Farah aus Kolumbien das Halbfinale der French Open in Paris erreicht.

von SID
zuletzt bearbeitet: 07.06.2017, 09:11 Uhr

Anna-Lena Grönefeld

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) hat mit ihrem Mixed-Partner Robert Farah aus Kolumbien das Halbfinale der French Open in Paris erreicht. Die ungesetzte Kombination besiegte in der Runde der letzten Acht Maria Martinez Sanchez/Marcelo Demoliner (Spanien/Brasilien) in 1:18 Stunden mit 5:7, 6:3, 10:6.

Im Semifinale treffen Grönefeld/Farah auf die australisch-amerikanische Paarung Casey Dellacqua/Rajeev Ram. 2014 hatte Grönefeld mit ihrem niederländischen Partner Jean-Julien Rojer bereits den Mixed-Titel der French Open gewonnen.

Alle Tennis-News im Überblick

Hot Meistgelesen

21.07.2021

Olympia: Belinda Bencic und ein Anruf von Roger Federer

22.07.2021

Olympia 2020: Djokovic und Zverev in obere Hälfte gelost, Kohlschreiber gegen Tsitsipas

21.07.2021

Juan Martin del Potro und Dominic Thiem - Im Paarlauf zurück auf die Tour

22.07.2021

Traumziel Kroatien: Sharapova im Urlaub, Federer nur halb

21.07.2021

Konkurrenz für Federer, Thiem & Co! Shapovalov, Auger-Aliassime und Schwartzman für Team World zum Laver Cup

von SID

Mittwoch
07.06.2017, 09:11 Uhr