ATP Adelaide: Andrey Rublev mit zweitem Turniersieg 2020

Andrey Rublev hat auch das ATP-Tour-250-Turnier in Adelaide für sich entschiden. Der Russe, vergangene Woche noch Champion in Doha, besiegte im Endspiel Lloyd Harris aus Südafrika mit 6:3 und 6:0.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 18.01.2020, 11:36 Uhr

Andrey Rublev - 2020 schon zweimaliger Turniersieger
Andrey Rublev - 2020 schon zweimaliger Turniersieger

Rublev hatte im Halbfinale hart mit Félix Auger-Aliassime zu kämpfen, auch Harris musste gegen Tommy Paul in der Vorschlussrunde über drei Sätze gehen. Das Endspiel aber geriet zur einseitigen Angelegenheit, lediglich 56 Minuten benötigte der 22-Jährige aus Moskau, um seinen insgesamt vierten Karriere-Titel sicherzustellen. Nach dem Erfolg in Doha hatte Rublev mit Platz 18 ein neues Karriere-Hoch in der ATP-Weltrangliste erreicht.

Bei den Australian Open wartet auf Andrey Rublev zunächtst eine lösbare Aufgabe: Es geht gegen Christopher O´Connell aus Australien. Der Russe ist in Melbourne an Position 17 gesetzt, in der dritten Runde könnte es zum Aufeinandertreffen mit David Goffin kommen.

Hier das Einzel-Tableau in Adelaide

Hot Meistgelesen

25.02.2020

Kohlschreiber vor Djokovic-Showdown in Dubai- "Tennis nicht mehr die Nummer eins"

27.02.2020

ATP Acapulco: Alexander Zverev im Achtelfinale ausgeschieden

27.02.2020

Chaos im ÖTV: "Wir sind noch nicht so weit"

26.02.2020

ATP Acapulco: Nadal, Zverev weiter, Kyrgios muss aufgeben

25.02.2020

Nick Kyrgios - kein Freund der südamerikanischen Sandplatztournee

von tennisnet.com

Samstag
18.01.2020, 11:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 18.01.2020, 11:36 Uhr