ATP Masters Monte-Carlo: Marathon-Mann Holger Rune führt Qualifikanten an

Holger Rune hat einen Tag, nachdem er in San Remo noch ein ATP-Challenger-Turnier gewonnen hatte, das Hauptfeld beim ATP-Masters-1000-Event in Monte-Carlo. Oscar Otte ist dagegen gescheitert.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 10.04.2022, 17:52 Uhr

Holger Rune hat in Monte-Carlo das Endspiel erreicht
© Getty Images
Holger Rune hat in Monte-Carlo das Endspiel erreicht

Ganz am Ende sah es noch einmal so aus, als stünde der erfolgreiche Abschluss des Kraftaktes von Holger Rune doch noch in Frage: Der junge Däne führte in der finale Runde der Qualifikation für das ATP-Masters-1000-Turnier in Monte-Carlo gegen Maxime Cressy mit 6:3 und 5:2, Cressy kam mit einem Rebreak noch einmal zum Ausgleich. Rune aber, der gestern zunächst in San Remo im Endspiel des ATP-Challengers in Sanremo gegen Francesco Passaro gewonnen und wenige Stunden später zum Auftakt der Quali Radu Albot geschlagen hatte, holte sich die letzten beiden Spiele und zog in das Hauptfeld des ersten 1000ers auf Asche in diesem Jahr ein. Dort eröffnet Rune gegen Aslan Karatsev.

Auch Jiri Lehecka konnte sich einen Platz im 64er-Tableau sichern. Der junge Tscheche hat in diesem Jahr schon in Rotterdam groß aufgezeigt, als Qualifikant das Halbfinale erreicht. Lehecka gewann gegen Benjamin Bonzi mit 6:4 und 6:3. Lehecka beginnt gegen David Goffin.

Ihr wollt das Turnier in Monte Carlo live im TV oder Stream sehen - und anschließend auch die Turniere in Barcelona, Rom und Madrid? Dann holt Euch das Sky Ticket für einen Monat. Sky überträgt all diese Turniere und noch weitere ATP-Turniere.

Oscar Otte, der einzige deutsche Vertreter in der Qualifikation in Monte-Carlo, musste sich Jaume Munar mit 0:6, 7:6 (8) und 2:6 geschlagen geben. Sollte Otte nicht noch als Lucky Loser ins Feld rutschen, wird Alexander Zverev der einzige Deutsche im Einzel im Fürstentum sein. Zverev spielt nach einem Freilos entweder gegen Federico Delbonis oder Jaume Munar.

Hier das Tableau der Qualifikation

Hier das Einzel-Tableau

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von tennisnet.com

Sonntag
10.04.2022, 16:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 10.04.2022, 17:52 Uhr