ATP Brisbane: Kei Nishikori mit erstem Titel seit 2016

Kei Nishikori hat nach dreijähriger Durstrecke wieder einmal ein ATP-Turnier gewonnen. Der Japaner besiegte im Finale von Brisbane Daniil Medvedev in drei Sätzen.

von tennisnet
zuletzt bearbeitet: 06.01.2019, 13:04 Uhr

Kei Nishikori hat in Brisbane eine knapp dreijährige Durststrecke beendet
© Getty Images
Kei Nishikori

Memphis, 2016. Da hatte es das bis dato letzte große Erfolgserlebnis gegeben für Kei Nishikori. Umso wichtiger der gelungene Auftakt in das neue Tennisjahr, das der Japaner mit einem Triumph in Brisbane begann. Nishikori besiegte Daniil Medvedev mit 6:4, 3:6 und 6:2 und nahm neben den 250 Punkten für die ATP-Weltrangliste auch einen Siegerscheck über 90.900.- US Dollar mit.

Dabei hatte das Finale nicht gut für Nishikori begonnen: Medvedev stürmte zu einer 3:0-Führung, ganz konträr zu seinem Start gegen Jo-Wilfried Tsonga in der Vorschlussrunde. Da hatte der Russe nach wenigen Minuten mit diesem Ergebnis zurück gelegen.

Nishikori ließ sich indes nicht nicht weiter verunsichern, verbesserte vor allem sein Return-Spiel und holte sich den ersten Satz mit 6:4. Medvedev reagierte frustriert, setzte seinen Schläger gleich mehreren Härtetests aus. Nishikori konnte davon allerdings nicht profitieren, ließ mehrere Breakchancen aus. Medvedev zeigte sich in dieser Hinsicht deutlich effizienter, nutzte seine erste Möglichkeit bei Aufschlag Nishikoris und schaffte den Satzausgleich.

In der Entscheidung zog der Japaner schnell auf 5:1 davon, Medvedev schaffte noch ein letztes Break, nach einer Spielzeit von 2:04 Stunden  hatte Kei Nishikori aber seinen zwölften Titel auf der ATP-Tour in der Tasche.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nishikori Kei

Meistgelesen

12.11.2019

ATP Finals London: Thiem nach Sieg gegen Djokovic im Halbfinale

11.11.2019

ATP Finals London: Thiem und Djokovic geben sich die Klinke in die Hand

10.11.2019

ATP Finals London: Thiem landet Auftaktsieg gegen Federer

11.11.2019

ATP Finals London: Alexander Zverev schlägt erstmals Rafael Nadal

13.11.2019

ATP Finals London: Dominic Thiem - "Das beste Match meiner Karriere"

von tennisnet

Sonntag
06.01.2019, 13:04 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Nishikori Kei