ATP Challenger: Bachinger im Halbfinale von Forli, Lenz ausgeschieden

Matthias Bachinger hat das Halbfinale des ATP-Challenger-Turniers in Forli erreicht. Julian Lenz ist dagegen im Viertelfinale gescheitert.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.12.2021, 18:21 Uhr

Matthias Bachinger steht in Forli in der Vorschlussrunde
© Getty Images
Matthias Bachinger steht in Forli in der Vorschlussrunde

Bachinger hatte im Achtelfinale von der Aufgabe der Nummer eins des Turniers, Oscar Otte, profitiert. Am Freitag nun besiegte der deutsche Veteran den Türken Altug Celikbilek mit 7:6 (4) und 7:5. In der Vorschlussrunde spielt Bachinger am Samstag entweder gegen den Österreicher Jurij Rodionov oder Lokalmatador Flavio Cobolli.

Julian Lenz hatte in seinem Viertelfinale dagegen nichts zu melden. Lenz unterlag dem an Position zwei gesetzten US-Amerikaner Maxime Cressy mit 3:6 und 4:6.

Hier das Einzel-Tableau in Forli

Hot Meistgelesen

12.08.2022

ATP Masters Cincinnati: Novak Djokovic zieht offiziell raus

13.08.2022

Stefanos Tsitsipas - Frust und eine unschöne Angewohnheit

16.08.2022

ATP: Kaum zu glauben - die „normalen“ Rankings sind zurück

14.08.2022

US Open: Neue Hoffnung für Novak Djokovic?

15.08.2022

ATP Masters Montreal: Unerwartet aber verdient - Pablo Carreno Busta holt Titel

von tennisnet.com

Freitag
03.12.2021, 18:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.12.2021, 18:21 Uhr