ATP Challenger: Bachinger im Halbfinale von Forli, Lenz ausgeschieden

Matthias Bachinger hat das Halbfinale des ATP-Challenger-Turniers in Forli erreicht. Julian Lenz ist dagegen im Viertelfinale gescheitert.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 03.12.2021, 18:21 Uhr

Matthias Bachinger steht in Forli in der Vorschlussrunde
© Getty Images
Matthias Bachinger steht in Forli in der Vorschlussrunde

Bachinger hatte im Achtelfinale von der Aufgabe der Nummer eins des Turniers, Oscar Otte, profitiert. Am Freitag nun besiegte der deutsche Veteran den Türken Altug Celikbilek mit 7:6 (4) und 7:5. In der Vorschlussrunde spielt Bachinger am Samstag entweder gegen den Österreicher Jurij Rodionov oder Lokalmatador Flavio Cobolli.

Julian Lenz hatte in seinem Viertelfinale dagegen nichts zu melden. Lenz unterlag dem an Position zwei gesetzten US-Amerikaner Maxime Cressy mit 3:6 und 4:6.

Hier das Einzel-Tableau in Forli

Hot Meistgelesen

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

18.01.2022

Australian Open: Medvedev und Rublev starten souverän, Ruud zieht zurück

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

von tennisnet.com

Freitag
03.12.2021, 18:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.12.2021, 18:21 Uhr