ATP Finals 2021: Novak Djokovic nach Sieg über Andrey Rublev im Halbfinale

Novak Djokovic hat auch sein zweites Gruppenspiel bei den ATP Finals in Turin souverän gewonnen. Der Turnierfavorit schlug Andrey Rublev mit 6:3 und 6:2 und steht damit schon im Halbfinale.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 17.11.2021, 15:26 Uhr

Novak Djokovic nähert sich in Turin seiner Höchstform
© Getty Images
Novak Djokovic nähert sich in Turin seiner Höchstform

An seinen allerersten Aufschlagspielen muss Novak Djokovic noch arbeiten, denn wie schon gegen Casper Ruud musste der Weltranglisten-Erste gleich sein erstes Service-Game abgeben. Blickte danach aber nicht mehr zurück. Und ließ Rublev beim 6:3 und 6:2 im Premieren-Match der beiden keine Chance. Damit erreichte der beste Spieler der Welt das Halbfinale, das am Samstag ausgetragen wird. In der anderen Gruppe hat sich Daniil Medvedev bereits für die Vorschlussrunde qualifiziert.

Im zweiten Match der Gruppe wird am Abend Casper Ruud gegen Cameron Norrie spielen. Der Brite sprang für den verletzten Stefanos Tsitsipas ein.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Rublev Andrey

Hot Meistgelesen

05.12.2021

Davis Cup Finale - live: Russland gewinnt gegen Kroatien mit 2:0

07.12.2021

ATP Cup: Thiem gegen Medvedev, Zverev mit Deutschland Gruppenfavorit

05.12.2021

"Reize das Publikum nicht absichtlich": Daniil Medvedev macht sich in Madrid unbeliebt

06.12.2021

"Ihr werdet es bald erfahren": Novak Djokovic gibt Australian-Open-Pläne noch nicht bekannt

07.12.2021

Australian Open: Novak Djokovic und Roger Federer stehen auf der Entry List

von tennisnet.com

Mittwoch
17.11.2021, 15:20 Uhr
zuletzt bearbeitet: 17.11.2021, 15:26 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Rublev Andrey