ATP Rom: Novak Djokovic zu stark für Philipp Kohlschreiber

Novak Djokovic ist in das Viertelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Rom eingezogen. Der Weltranglisten-Erste besiegte Philipp Kohlschreiber glatt mit 6:3 und 6:0.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 16.05.2019, 21:43 Uhr

Novak Djokovic steht in Rom im Viertelfinale
Novak Djokovic steht in Rom im Viertelfinale

Es hat Zeiten gegeben - und die liegen gar nicht mal so lange zurück - da wirkte Novak Djokovic angreifbar. In Indian Wells etwa, dann in Miami, auch noch in Monte Carlo. Philipp Kohlschreiber hat dies beim ersten ATP-Masters-1000-Turnier dieses Jahres in der kalifornischen Wüste zu nutzen gewusst, seinen zweiten Erfolg überhaupt gegen den Branchenprimus gefeiert. Mittlerweile ist die Weltordnung im Tennis wieder hergestellt, Djokovic spielt beinahe so überzeugend wie Anfang des Jahres bei den Australian Open. Letztes Beweisstück: der Auftritt am Donnerstagabend gegen Philipp Kohlschreiber, den Djokovic nach einer Spielzeit von 62 Minuten mit 6:3 und 6:0 beendete.

Djokovic zog damit in Rom unter die letzten Acht ein, er trifft im Viertelfinale am Freitag auf Juan Martin del Potro, der sich gegen Casper Ruud in zwei Sätzen durchsetzen konnte. 

Kohlschreiber und Djokovic hatten, wie die meisten Achtelfinalisten, schon am Nachmittag ein Match bestreiten müssen, beide lösten ihre Aufgabe mit Bravour. In der dritten Begegnung des Jahres allerdings hatte Novak Djokovic keine Probleme, seine Siegesserie auf Asche nach dem Triumph in der Vorwoche in Madrid fortzusetzen. Zu geut bewegte sich der Mann aus Belgrad, zu druckvoll spielte Djokovic, wenn Kohlschreiber zu kurz wurde. Der durfte sich immerhin damit trösten, dass er zuvor mit Marco Cecchinato einen Lokalmatador und den Halbfinalisten der French Open 2018 aus dem Tableau gekegelt hatte.

Während Novak Djokovic also am Freitag gegen del Potro weiter um den Turniersieg in Rom spielt, hat Philipp Kohlschreiber noch für ein Turnier vor den French Open genannt: kommende Woche in Genf.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Kohlschreiber Philipp

Meistgelesen

09.12.2019

Golden Match: Tennis-Anfänger tritt in Quali für ITF-Turnier an

09.12.2019

Dominic Thiem in Buenos Aires gegen Lokalmatador und Top-Ten-Mann

11.12.2019

„Als hätte er einen Schalter umgelegt“ - Christopher Eubanks reflektiert Training mit Roger Federer

10.12.2019

Diego Schwartzman wünscht Dominic Thiem den ATP Sportmanship Award

11.12.2019

Entry-Lists veröffentlicht - Diese Spieler sind bei den Australian Open 2020 dabei

von Jens Huiber

Donnerstag
16.05.2019, 21:43 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Kohlschreiber Philipp