ATP: Stan Wawrinka und Magnus Norman gehen getrennte Wege

Stan Wawrinka hat sich in gegenseitigem Einvernehmen von seinem Erfolgscoach Magnus Norman getrennt. Dasgab der dreimalige Grand-Slam-Champion auf Instagram bekannt.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.09.2020, 14:12 Uhr

Magnus Norman und Stan Wawrinka gehen getrennte Wege
Magnus Norman und Stan Wawrinka gehen getrennte Wege

Die berufliche Partnerschaft hat ein Ende, die gegenseitige Freundschaft wird ein Leben lang bleiben. So in etwa hat es Stan Wawrinka auf Instagram in jenem Post formuliert, in dem er den Schlussstrich seiner Kooperation mit Magnus Norman bekannt gegeben hat. Gemeinsam haben die beiden drei Major-Titel gewonnen: Die Australian Open 2014, die French Open 2015 und die US Open 2016.

Wawrinka hat die US Open ausgelassen, dafür das erste der beiden ATP-Challenger-Turniere in Prag für sich entschieden. Beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom kam das Aus für den Schweizer schon in Runde eins gegen den jungen Italiener Lorenzo Musetti.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Wawrinka Stan

Hot Meistgelesen

25.11.2020

Tsitsipas ja, Zverev nein - Liebe ATP, erklärt uns das bitte!

21.11.2020

ATP Finals: "Fall Zverev" - Novak Djokovic plädiert für ATP-Regelung bei Gewaltvorwürfen

26.11.2020

Dominic Thiem: "Endlich Urlaub" in Österreich

23.11.2020

Daniil Medvedev - Absichtlich sehr sparsam im Jubel

21.11.2020

ATP-Rankings: Alexander Zverev - "Das ganze System ist beschissen"

von tennisnet.com

Montag
21.09.2020, 14:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.09.2020, 14:12 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Wawrinka Stan