Wieder der Blinddarm! Tomas Berdych beendet Saison frühzeitig

Der Wimbledon-Finalist 2010 und fünffache Grand-Slam-Halbfinalist fliegt nicht als Ersatzmann zu den ATP World Tour Finals.

von SID / MaWa
zuletzt bearbeitet: 10.11.2016, 00:00 Uhr

LONDON, ENGLAND - JULY 08: Tomas Berdych of The Czech Republic looks on during the Men's Singles Semi Final match against Andy Murray of Great Britain on day eleven of the Wimbledon Lawn Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croque...

Der Weltranglisten-Zehnte Tomas Berdych hat seine Saison wegen einer erneuten Blinddarmentzündung vorzeitig beendet und damit auch seine Position als erster Ersatzmann für die ATP World Tour Finals in London (13. bis 20. November) aufgegeben. "Nach Rücksprache mit meinen Ärzten im Prager Krankenhaus haben sie mir empfohlen, eine Pause von zwei Wochen zu machen, und dann werden wir sehen, was mit meinem Appendix passiert", twitterte Berdych am Donnerstag.

Der 30-Jährige war bereits im August wegen einer Blinddarmentzündung in Cincinnati ins Krankenhaus eingeliefert worden, die noch mit Antibiotika behandelt hatte werden können, verpasste aber dennoch die US Open. Da auch Jo-Wilfried Tsonga auf eine Reservistenrolle beim Masters in der O2-Arena verzichtet, ist der Spanier Roberto Bautista Agut nun zweiter Ersatzmann hinter dem Belgier David Goffin. Die Kolumbianer Juan Sebastian Cabal und Robert Farah sind das Ersatzteam im Doppel.

von SID / MaWa

Donnerstag
10.11.2016, 00:00 Uhr