ATP, WTA: Auch Alexander Zverev äußert Bedenken zum Fall Peng Shuai

Im Rahmen der ATP Finals in Turin zeigte sich auch Deutschlands Nummer eins im Herrentennis Alexander Zverev besorgt über den Verbleib der chinesischen Topspielerin Peng Shuai.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.11.2021, 12:00 Uhr

Auch Alexander Zverev fürchtet um die verschollene chinesische Spielerin Peng Shuai

Die Sorgen um die chinesische Topspielerin Peng Shuai reißen nicht ab. Wie berichtet, hatte die ehemalige Weltranglisten-Erste Anfang des Monats auf dem chinesischen Twitter-Pendant „Weibo“ den ehemaligen Vize-Premier Zhang Gaoli beschuldigt, sie sexuell missbraucht zu haben. Nachdem zunächst das Posting von der Plattform verschwunden war, fehlte danach auch von Peng selbst jede Spur. Eine angebliche Mail der 35-Jährigen, die von chinesischen Staatsmedien verbreitet wurde, machte die ganze Sache noch unheimlicher, als sie ohnehin schon war.

„Wir sprechen von einem Menschenleben“

Auch bei den Fans und Spielerkoleg:innen breiten sich Bedenken zum Verbleib der ehemaligen Wimbledon-Siegerin aus. So etwa auch bei Alexander Zverev, der im Rahmen einer Pressekonferenz bei den aktuell stattfindenden ATP Finals in Turin Stellung zu dem brisanten Fall bezog: „Ich habe gehört, dass sie verschwunden ist. Ich hoffe, sie wird bald gefunden. Wir sprechen hier nicht von einem Tennismatch, wir sprechen von einem Menschenleben. Das ist viel krasser als alles, was wir hier machen.“

„Ich habe mich schon mit ein paar Spielern unterhalten. Es ist eine krasse Situation", so der aktuell Weltranglisten-Dritte und betonte nochmals eindringlich: „Hier geht es um ein Menschenleben, um einen Menschen, der einfach verschwunden ist." Neben Zverev äußerten sich sowohl Fans, Ex-Profis und Spielerkolleginnen ebenfalls besorgt um den Zustand Pengs. Unter dem Hashtag #WhereIsPengShuai verbreitet sich aktuell in den Sozialen Medien ein Online-Suchaufruf.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander

Hot Meistgelesen

05.12.2021

Davis Cup Finale - live: Russland gewinnt gegen Kroatien mit 2:0

07.12.2021

ATP Cup: Thiem gegen Medvedev, Zverev mit Deutschland Gruppenfavorit

05.12.2021

"Reize das Publikum nicht absichtlich": Daniil Medvedev macht sich in Madrid unbeliebt

06.12.2021

"Ihr werdet es bald erfahren": Novak Djokovic gibt Australian-Open-Pläne noch nicht bekannt

07.12.2021

Australian Open: Novak Djokovic und Roger Federer stehen auf der Entry List

von tennisnet.com

Freitag
19.11.2021, 15:35 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.11.2021, 12:00 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander