Davis-Cup-Auslosung: Deutschland vs Ungarn, Österreich vs Chile

Die Erstrunden-Begegnungen für den Davis Cup 2019 sind raus!

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 26.09.2018, 16:18 Uhr

Vor knapp einem Jahr durften die Franzosen feiern

Das deutsche Davis-Cup-Team trifft am Wochenende vom 1. und 2. Februar 2019 auf Ungarn, Österreich wird sich mit Chile messen. Das ergab die Auslosung am Mittwochnachmittag in London. Sowohl Deutschland als auch Österreich haben ein Heimspiel und somit das Recht, den Belag zu wählen.

Das letzte Aufeinandetreffen zwischen dem DTB-Team und Ungarn fand 1978 statt, im direkten Vergleich führt Deutschland mit 3:2.

Das Duell Österreich gegen Chile gab es das letzte Mal 2009 in Rancagua, im H2H-Vergleich führt Chile mit 3:0.

Alle Begegnungen im Überblick

Die weiteren zehn Erstrunden-Duelle findet ihr hier. Die Gegner von Kasachstan und Kanada werden im Oktober noch ausgespielt.

Großbritannien und Argentinien mit WIldcards

Die zwölf Gewinner-Teams spielen dann mit den diesjährigen Halbfinalisten (Kroatien, Frankreich, Spanien, USA) und zwei Wildcard-Teams (Großbritannien, Argentinien) bei einem Jahresend-Turnier in Madrid um den "neuen" Davis Cup.

Wobei der Termin (18. bis 24. November) entgegen ersten Aussagen noch offen scheint: Die ursprüngliche Planung, dieses tatsächlich als Abschlussevent nach den ATP Tour Finals im November stattfinden zu lassen, wurde von den meisten Profis nicht positiv aufgefasst.

Hot Meistgelesen

09.08.2020

Dominic Thiem über US Open 2020: "Weit kommen wäre weniger wert"

10.08.2020

Grigor Dimitrov: "Kann diese Verantwortung nicht den Rest meines Lebens mit mir tragen"

11.08.2020

Mit zehn Top-20-Spielern: Kitzbühel winkt extrem starkes Spielerfeld

09.08.2020

"Übernehme freiwillig Verantwortung für Krankheit oder Tod" - US-Open-Klausel sorgt für Aufsehen

09.08.2020

Serena Williams vor Lexington-Start: "Habe keine volle Lungenkapazität, bin nicht sicher, was mir passieren würde"

von Florian Goosmann

Mittwoch
26.09.2018, 16:18 Uhr