Australian Open 2022: Alle Infos, TV, Favoriten, Auslosung, Preisgeld

Am Montag, 17. Januar 2022, beginnen in Melbourne die Australian Open 2022. Hier gibt es alle Infos zum ersten Major der Saison.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 19.01.2022, 10:04 Uhr

Das Siegerbild 2021 bei den Männern: Novak Djokovic und Daniil Medvedev
© Getty Images
Das Siegerbild 2021 bei den Männern: Novak Djokovic und Daniil Medvedev

Wer sind die Favoriten bei den Australian Open 2022?

Bei den Männern deutet viel auf einen Zweikampf zwischen  Daniil Medvedev und Alexander Zverev hin. Djokovic und Medvedev haben im vergangenen Jahr das Endspiel bestritten, mit dem besseren Ende für den Serben. Außenseiterchancen dürfen sich eventuell Matteo Berrettini und Stefanos Tsitsipas ausrechnen, nach den starken Leistungen beim ATP Cup reisen auch Jannik Sinner, Félix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov mit viel Selbstvertrauen an. Rafael Nadal könnte auch ein Wörtchen um den Sieg mitreden.

Bei den Frauen startet Naomi Osaka als Titelverteidigerin. Über die aktuelle Form der Japanerin lässt sich wenig sagen. Osaka zog sich aus dem Vorbereitungsturnier in Melbourne vor dem Halbfinale zurück. Ashleigh Barty dagegen wusste in Adelaide zu überzeugen. Nicht vergessen darf man Garbine Muguruza, die in Melbourne vor zwei Jahren im Finale stand.

Wer fehlt 2022 in Australien?

Von den (ehemaligen) Top-Männern werden Novak Djokovic , Dominic Thiem und Roger Federer in Melbourne fehlen. Thiem startet sein Comeback Anfang Februar in Südamerika, Federer wird noch einige Monate lang kein Wettkampf-Tennis spielen.

Auf Seiten der Frauen hat neben ein paar anderen Bianca Andreescu, US-Open-Siegerin von 2019, auf eine Reise nach Australien verzichtet.

Wo gibt es die Australian Open im TV und Livestream?

Eurosport überträgt wie schon in der vergangenen Jahren alle Matches live im TV und Livestream. Beginnend ab Montag, 17. Januar, jeweils ab 01:00 Uhr. In Österreich überträgt ServusTV täglich ein Match der Night Session ab 9 Uhr !

Was hat die Auslosung ergeben?

Sollte das Turnier papierformgemäß verlaufen, käme es in den Viertelfinali zu folgenden Begegnung:

Männer

Novak Djokovic (SRB/1)Matteo Berrettini (ITA/7)
Alexander Zverev (GER/3)Rafael Nadal (ESP/6)
Stefanos Tsitsipas (GRE/4)Casper Ruud (NOR/8)
Daniil Medvedev (RUS/2)Andrey Rublev (RUS/5)

Hier das Einzel-Tableau bei den Australian Open 2022

Frauen:

Ashleigh Barty (AUS/1)Maria Sakkari (GRE/5)
Barbora Krejcikova (CZE/4)Paula Badosa (ESP/8)
Garbine Muguruza (ESP/3)Anett Kontaveit (EST/6)
Aryna Sabalenka (BEL/2)Iga Swiatek (POL/7)

Hier das Einzel-Tableau der Frauen bei den Australian Open 2022

Wie viel Preisgeld gibt es zu gewinnen?

Das Preisgeld für die einzelnen Runden bei den Australian Open 2022 im Einzel sieht bei den Frauen und Männern wie folgt aus (alle Angaben in Australischen Dollar):

SiegerIn4.400.000.-
FinalistIn2.200.000.-
Halbfinale1.100.000.-
Viertelfinale600.000.-
Achtelfinale300.000.-
Dritte Runde180.000.-
Zweite Runde140.000.-
Erste Runde90.000.-

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Osaka Naomi
Shapovalov Denis
Medvedev Daniil
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

18.01.2022

Australian Open: Medvedev und Rublev starten souverän, Ruud zieht zurück

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

von tennisnet.com

Mittwoch
12.01.2022, 13:40 Uhr
zuletzt bearbeitet: 19.01.2022, 10:04 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic
Zverev Alexander
Federer Roger
Nadal Rafael
Djokovic Novak
Osaka Naomi
Shapovalov Denis
Medvedev Daniil
Barty Ashleigh