tennisnet.comWTA › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Azarenka schlägt Keys, Sakkari scheidet aus

Victoria Azarenka steht nach einem Dreisatzerfolg über Madison Keys im Achtelfinale der Australian Open. In diesem trifft sie überraschenderweise nicht auf Maria Sakkari.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 20.01.2023, 15:45 Uhr

Victoria Azarenka besiegte Madison Keys
© Getty Images
Victoria Azarenka besiegte Madison Keys

Die zweifache Australian-Open-Siegerin Victoria Azarenka hat nach wie vor die Chance auf ihren dritten Titelgewinn in Melbourne. Zehn Jahre nach ihrem zweiten und bislang letzten Sieg in der zweitgrößten Stadt des Landes steht die 33-Jährige immerhin bereits im Achtelfinale. Am Freitag behauptete sich Azarenka in der dritten Runde gegen Madison Keys mit 1:6, 6:2 und 6:1.

Und die Reise könnte für Azarenka durchaus noch weitergehen, bekommt sie es im Achtelfinale doch etwas überraschend nicht mit Maria Sakkari zu tun. Die Nummer sechs des Turniers unterlag der Weltranglisten-87. Lin Zhu im letzten Match des Tages mit 6:7 (3), 6:1 und 4:6.

Schon etwas früher am Freitag konnten unter anderem Iga Swiatek, Jessica Pegula und Cori Gauff Siege einfahren.

Hier das Einzel-Tableau der Frauen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga
Cori Gauff
Keys Madison
Sakkari Maria

Hot Meistgelesen

01.02.2023

Goran Ivanisevic: „Hätte 300 Stopps gespielt“

31.01.2023

Novak Djokovic - auch 2023 kein Start in Indian Wells und Miami

31.01.2023

Davis Cup: Österreich vs. Kroatien - alle Fakten auf einen Blick

31.01.2023

"Aus Mangel an Beweisen": Keine ATP-Maßnahmen gegen Alexander Zverev

02.02.2023

„Kein Respekt“ - Shriver, Bartoli kritisieren Coach von Rybakina

von Nikolaus Fink

Freitag
20.01.2023, 15:42 Uhr
zuletzt bearbeitet: 20.01.2023, 15:45 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Swiatek Iga
Cori Gauff
Keys Madison
Sakkari Maria