tennisnet.comWTA › Grand Slam › Australian Open

Jetzt LIVE: Ashleigh Barty vs. Danielle Collins im TV, Livestream und Liveticker

Ashleigh Barty und Danielle Collins treffen im Endspiel der Australian Open 2022 aufeinander. Die Partie gibt es ab 09:30 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport, in Österreich bei ServusTV und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 29.01.2022, 11:30 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
11:41 Uhr

Danke...

...für die Aufmerksamkeit. Ein geschichtsträchtiges und hochbrisantes Damen-Finale ist zu Ende. Barty posiert mit Goolagong für die Fotografen - ein herrliches Bild zum Abschluss. Einen schönen Tag an alle, bis morgen zum Herren-Finale!

11:38 Uhr

Die Branchenprima...

...bedankt sich zunächst brav bei den Offiziellen, Linienrichtern und den Ballkindern. Als nächstes bekommt das komplette Team verbale Liebesbekundungen ab. Souverän und sympathisch geht ein dickes Lob auch an das Heimpublikum. Damit endet die offizielle Siegerehrung.

11:34 Uhr

Ash Barty...

...stemmt den Pokal in die Höhe, die erste Australierin seit 44 Jahren!

11:33 Uhr

Danielle Collins...

...liefert eine sehr aufgeräumte Dankesrede ab, bedankt sich bei allen Turnierverantwortlichen, bei ihren Ärzten und natürlich bei ihrem Team. Und da rollen dann doch auch ein paar Tränen über ihr Gesicht.

11:29 Uhr

Evonne Goolagong...

...betritt als "Special-Guest" die Siegerehrungs-Tribüne. Die Aborigine-Frau holte sieben Grand-Slam-Titel im Einzel, viermal die Australian Open.

11:22 Uhr

Die australische Doppel-Legende...

...Todd Woodbridge führt als "Master of Ceremony" durch die emotionale Siegerehrung.

11:20 Uhr

Ungewohnt große Emotionen...

...zeigt die Weltranglisten-Erste nach dem verwerteten Matchball. Die enorme Freude über den Heimsieg war der 25-Jährigen absolut anzumerken. Mit dem heutigen Erfolg hat Barty nun auch auf allen Belägen ein Grand-Slam-Turnier gewinnen können.

11:18 Uhr

Fazit II

Ash Barty dreht einen beim Stand von 1:5 bereits verloren geglaubten zweiten Satz, rettet sich ins Tiebreak und macht dort alles klar. Collins schien am Ende mit dem Druck schlechter umgehen zu können, hatte aber auch knapp 12.000 Zuseher:innen gegen sich.

11:14 Uhr

Barty - Collins 6:3, 7:6 (2)

Das war's! Ashleigh Barty erzwingt mit Coolness den Matcherfolg.

11:12 Uhr

Barty - Collins 6:3, 6:6 (6:2)

Barty bleibt ruhig, wartet auf den Fehler. Matchball!

11:11 Uhr

Barty - Collins 6:3, 6:6 (5:1)

Zwei Mini-Breaks für Barty - die Barty-Party erdrückt Collins förmlich. Alle Zeichen stehen auf Heimsieg.

11:09 Uhr

Barty - Collins 6:3, 6:6 (3:0)

Ein ungewöhnlich leichter Fehler von Collins, ein perfektes Service von Barty und eine herrliche Vorhand an die Grundlinie bringen die Australierin 3:0 in Front.

11:07 Uhr

Barty - Collins 6:3, 6:6

Ausgezeichnete erste Aufschläge bringen Barty zu 30 in die Kurzentscheidung. Jetzt ist die Spannung in der Rod-Laver-Arena enorm hoch.

11:04 Uhr

Barty - Collins 6:3, 5:6

Collins wäre schon mal sicher im Tiebreak. Die US-Amerikanerin hält ihr Aufschlagspiel zu 15. Barty muss noch einmal gegen den Satzverlust servieren.

11:01 Uhr

Barty - Collins 6:3, 5:5

Herrliche Winkelbälle bringen das 5 beide im zweiten Satz. Barty überzeugt mit dem Aufschlagspiel zu 30 sowohl das Publikum als auch sich selbst, wirkt wieder viel selbstbewusster.

10:57 Uhr

Barty - Collins 6:3, 4:5

Ja, es geht noch was. Barty holt sich das zweite Break in Folge zu 30. Die Weltranglisten-Erste erhöht eindeutig den Druck, Collins wirkt verunsichert, beschwert sich auch das erste Mal in der Partie bei der Stuhlschiedsrichterin über das Publikum.

10:52 Uhr

Barty - Collins 6:3, 3:5

Geht da also doch noch was für die Weltranglisten-Erste? Barty holt zu 30 in der winddurchfluteten Rod-Laver-Arena ihr zweites Servicegame in diesem Satz.

10:48 Uhr

Barty - Collins 6:3, 2:5

Barty gelingt mit einer gewissen Gelassenheit zu 30 das Rebreak. Schafft sie nun die Trendwende in Satz zwei?

10:44 Uhr

Barty - Collins 6:3, 1:5

Jetzt scheint der Faden bei Barty endgültig gerissen, ein leichter Volleyfehler, ein Doppelfehler und schon ist das zweite Servicegame im zweiten Satz weg - zu 15.

10:40 Uhr

Barty - Collins 6:3, 1:4

Die Lautstärke in der Rod-Laver-Arena hat sich in den letzten 10 Minuten doch deutlich reduziert. Kein Wunder, Danielle Collins hält das druckvolle Spiel aufrecht, holt sich ihr Servicegame zu 15 und liegt mit 4:1 in Führung.

10:35 Uhr

Barty - Collins 6:3, 1:3

Nach nur 62 Sekunden verkürzt Barty zu Null auf 1:3 im zweiten Satz.

10:33 Uhr

Barty - Collins 6:3, 0:3

Jetzt liegen die Nerven bei beiden Kontrahentinnen blank. Geniale Bälle wechseln sich mit leichten Fehlern ab. Collins scheint mit ihrem Schläger nicht zufrieden, sichert sich allerdings trotz Breakballs von Barty ihr zweites Aufschlagspiel im zweiten Durchgang und geht mit 3:0 in Front.

10:28 Uhr

Barty - Collins 6:3, 0:2

Großteils Totenstille in der Rod-Laver-Arena, ein einsamer Schrei füllt das Stadion. Ein Schrei der Freude - Collins schafft mit tatkräftiger Unterstützung der Weltranglisten-Ersten ihr erstes Break. Sie verwertet den zweiten Breakball bei 30:40.

10:26 Uhr

Barty - Collins 6:3, 0:1

Kein langes Gefackel, Collins holt sich das erste Aufschlagspiel im zweiten Satz problemlos zu 15.

10:25 Uhr

Übrigens...

...die Stulschiedsrichterin sind wir zu Beginn noch schuldig geblieben. Die Serbin Marijana Veljovic leitet die Partie an.

10:22 Uhr

Fazit I

Das Stadion kocht - und das zu Recht. Barty überzeugt mit herrlichen Servicevariationen, tollen Vorhandschlägen und selbstverständlich mit einem ausgezeichneten Nervenkostüm. Für Collins wird es nun mehr als schwer, dagegen zu halten. Bislang hat die US-Amerikanerin jedenfalls noch kein Rezept gefunden, um am heutigen Tag reüssieren zu können.

10:19 Uhr

Barty - Collins 6:3

Cross-Court, Long-Line, alles sitzt. Nach 33 Minuten Spielzeit holt sich Barty ihr sechstes Aufschlagspiel zu Null. Daraus folgt: 1:0-Satzführung für die Australierin.

10:16 Uhr

Barty - Collins 5:3

Collins verkürzt zu 30 auf 5:3, aber nun hat Barty alle Chancen auf den Satzgewinn.

10:12 Uhr

Barty - Collins 5:2

Der Breakball bei 2 beide scheint eine Initialzündung bei Ash Barty ausgelöst zu haben. Zu 15 erhöht die Dame aus "Down under" auf 5:2.

10:10 Uhr

Barty - Collins 4:2

Uhje, mit einem Doppelfehler schließt Collins ihr Servicegame zu 30 ab, Break für die Lokalmatadorin. "The heat is on" in der Rod-Laver-Arena.

10:04 Uhr

Barty - Collins 3:2

Danach wird es das erste Mal kritisch, für die Lokalmatadorin. Sogar einen Breakball bei Vorteil Collins muss Barty abwehren. Mit drei herrlichen Punkten holt sich die Australierin dennoch das Aufschlagspiel.

10:02 Uhr

Barty - Collins 2:2

Mit einem leichten Fehler verliert Barty zwar den ersten Punkt in ihrem dritten Aufschlagspiel, erhöht allerdings danach mit ausgezeichneten Aufschlägen auf 40:15.

09:58 Uhr

Barty - Collins 2:2

Aber auch die US-Amerikanerin lässt derweil noch nichts zu bei eigenem Service. Druckvolle Grundschläge (und ein Netzroller) bringen den Spielgewinn zu 15.

09:54 Uhr

Barty - Collins 2:1

Ohne viel Aufhebens erhöht die Weltranglisten-Erste zu 15 auf 2:1. Besonders die Aufschläge nach außen bringen aktuell zu 100 Prozent den Punktgewinn für die Australierin.

09:51 Uhr

Barty - Collins 1:1

Die Herausforderin überzeugt in ihrem ersten Aufschlagspiel mit druckvollen Vorhandschlägen und gleicht zu 15 aus.

09:48 Uhr

Barty - Collins 1:0

4 starke Aufschläge (davon ein Ass), Barty holt sich das erste Servicespiel zu 30.

09:45 Uhr

Ash Barty...

...beginnt mit dem Service. Los geht's!

09:45 Uhr

11.856 Zuschauer:innen...

...sind im Stadion erlaubt. Das bedeutet 80 Prozent der Auslastung. Und die Bude ist in diesem gesetzten Rahmen rappelvoll, die Stimmung dementsprechend aufgeheizt.

09:39 Uhr

Gerade...

...haben die beiden Protagonistinnen die Rod-Laver-Arena betreten. Dann geht's wohl demnächst los.

09:38 Uhr

Im Head-to-head...

...führt Barty mit 3:1. Das letzte Duell gewann allerdings die US-Amerikanerin Anfang 2021 in Adelaide in zwei Sätzen 6:3, 6:4.

09:36 Uhr

Der letzte australische Sieg...

...beim Major-Event in "Down under" datiert aus dem Jahr 1978, als Christine O'Neil das Finale gegen die US-Amerikanerin Betsy Nagelsen gewinnen konnte. Ein gutes Omen für Ash?

09:30 Uhr

Danielle Collins...

...ist selbstverständlich die große Außenseiterin in diesem geschichtsträchtigen Endspiel. Der "Happy Slam" dürfte aber ein ganz besonderes Grand-Slam-Turnier für die 28-Jährige sein. Immerhin stand die US-Amerikanerin bereits 2019 im Halbfinale.

09:25 Uhr

Die Lokalmatadorin...

...ist natürlich der große Publikumsfavorit. Auch außerhalb der Rod-Laver-Arena haben sich schon ein Haufen Fans versammelt um die große Barty-Party zu feiern.

09:23 Uhr

Guten Morgen...

...allerseits. In wenigen Minuten geht es los in Melbourne. Das Damen-Finale der Australian Open steht auf dem Programm. Danielle Collins fordert die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty.

Ashleigh Barty spielt um ihren dritten, Danielle Collins um ihren ersten Major-Titel
© Getty Images
Ashleigh Barty spielt um ihren dritten, Danielle Collins um ihren ersten Major-Titel

Die letzte Aufgabe von Ashleigh Barty auf dem Weg zu ihrem ersten Championat bei den Australian Open könnte nicht nur aus mentaler Sicht die schwierigste werden: Denn gegen Danielle Collins hat Barty in der Vergangenheit ziemlich große Probleme gehabt. Insgesamt gab es zwischen den beiden bislang vier Partien, die letzte ging vor knapp einem Jahr in Adelaide glatt an Collins. Im Jahr zuvor hatte sich Barty an gleicher Stelle erst im Tiebreak des dritten Satzes durchgesetzt.

Die Form stimmt jedenfalls sowohl bei der Nummer eins des Turniers wie auch bei ihrer Herausforderin: Barty besiegte in der Vorschlussrunde Madison Keys ebenso glatt wie Collins die French-Open-Siegerin von 2020, Iga Swiatek.

Barty vs. Collins - wo es einen Livestream gibt

Die Partie zwischen Ashliegh Barty und Danielle Collins gibt es ab 09:30 Uhr live im TV und Livestream bei Eurosport und in Österreich bei ServusTV.

Hier das Einzel-Tableau der Frauen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh

Hot Meistgelesen

03.10.2022

Bernard Tomic gewinnt ITF-Turnier - Kyrgios reagiert amüsiert

03.10.2022

Alcaraz an der Spitze - aber ist Novak Djokovic eigentlich noch die wahre Nummer 1?

04.10.2022

ATP Astana: Goffin schockt Alcaraz, Tsitsipas sicher weiter

03.10.2022

Die unglaubliche Pechsträhne des Jannik Sinner

03.10.2022

Dominic Thiem: "Notfalls bestreite ich bei den Australian Open die Qualifikation"

von tennisnet.com

Samstag
29.01.2022, 09:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 29.01.2022, 11:30 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Barty Ashleigh