tennisnet.comWTA › Grand Slam › Australian Open

Australian Open: Simona Halep mausert sich zur Titelanwärterin

Simona Halep avanciert in Melbourne zur Titelanwärterin. Das liegt einerseits am beeindruckenden Saisonstart der Rumänin, andererseits am sehr offenen Tableau in der unteren Hälfte.

von Nikolaus Fink
zuletzt bearbeitet: 21.01.2022, 13:07 Uhr

Simona Halep zeigte in Melbourne bislang tolles Tennis
© Getty Images
Simona Halep zeigte in Melbourne bislang tolles Tennis

Garbine Muguruza, Anett Kontaveit, Elena Rybakina und Emma Raducanu. Jede dieser vier Damen musste am Donnerstag ihren Traum vom Triumph bei den Australian Open ad acta legen. Was sie ansonsten noch gemeinsam haben? Alle befanden sich im dritten Viertel des Tableaus. Profiteurin der zahlreichen Überraschungen könnte Simona Halep sein, die in Melbourne bislang einen bärenstarken Eindruck hinterließ.

Schon beim Vorbereitungsturnier in Victorias Hauptstadt gab die Rumänin auf dem Weg zum Titel nur einen Satz ab, bei den Australian Open verlor Halep in zwei Matches bis dato erst neun Games. Am Donnerstag setzte sich die Weltranglisten-15. mit 6:2 und 6:0 gegen Beatriz Haddad Maia durch, in Runde drei wartet nun Raducanu-Bezwingern Danka Kovinic.

"Es war ein großartiges Match. Sie hat nicht so schlecht gespielt, aber ich war sehr aggressiv und habe das gemacht, was ich tun musste", meinte Halep im On-Court-Interview nach dem Sieg über Haddad Maia. Die zweifache Grand-Slam-Siegerin sah sich gegen die Brasilianerin mit keinem einzigen Breakball konfrontiert und schlug bei zwölf unerzwungenen Fehlern 15 Winner.

Halep, so scheint es, ist nach dem Seuchenjahr 2021 - sie verpasste aufgrund von Wadenproblemen die French Open und Wimbledon - wieder bei 100 Prozent. Und nun eine der Mitfavoritinnen auf den Titel. Die 30-Jährige ist die einzige Spielerin in der unteren Hälfte, die schon einmal das Finale der Australian Open erreichte. 2018 musste sich die damalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki in drei engen Sätzen geschlagen geben. 

Hier das Einzel-Tableau der Damen

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Halep Simona
Kontaveit Anett
Raducanu Emma
Rybakina Elena

Hot Meistgelesen

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

19.05.2022

French Open Auslosung: Djokovic und Zverev in selber Hälfte, Thiem startet gegen Dellien

20.05.2022

Roland Garros 2022: Thiem, Alcaraz und Zverev starten schon am Sonntag

19.05.2022

French Open Auslosung: Swiatek mit anspruchsvollem Weg, Hammerlos für Osaka

20.05.2022

Wimbledon: Entscheidung der ATP fix - keine Punkte in London

von Nikolaus Fink

Freitag
21.01.2022, 13:10 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.01.2022, 13:07 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Muguruza Garbine
Halep Simona
Kontaveit Anett
Raducanu Emma
Rybakina Elena