Boris Becker kommt ins Fernsehen - als Spielfilm

Die frühe Phase der Karriere von Boris Becker soll in einem TV-Spielfilm bei RTL abgebildet werden. Das meldet das Branchenportal quotenmeter.de.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 06.04.2021, 09:29 Uhr

mgaAb 18 Jahren | Wetten Sie verantwortungsvoll | Hilfe unter gamblingtherapy.org | MGA/CRP/121/2006-05 (William Hill Global PLC) williamhill.at | Quotenänderung vorbehalten | AGB gelten
Über Boris Becker wird ein TV-Spielfilm gedreht
© Getty Images
Über Boris Becker wird ein TV-Spielfilm gedreht

Er habe mit 20 Jahren schon mehr erlebt als die meisten mit 100, hat Boris Becker in einem Interview mal zum besten gegeben. Eigentlich hat der dreimalige Wimbledon-Sieger Stoff genug für einen abendfüllenden Kinofilm geliefert. Mit Überlänge. Zunächst hat sich aber einmal RTL der Karriere Beckers angenommen.

Wie das Branchenportal quotenmeter.de berichtet starten am 13. April die Dreharbeiten zum TV-Spielfilm über den Weg von Boris Becker zu seinen ersten großen Titeln auf der ATP-Tour, allen voran der Triumph in Wimbledon 1985. Arbeitstitel: „Der Spieler“. In der Hauptrolle wird dabei Bruno Alexander übernehmen. Der als aktuell 22-Jähriger den aktiven Becker erst für sich entdecken musste.

„Als das Angebot der Produktionsfirma Zeitsprung Pictures bei mir auf dem Tisch lag, musste ich doch erstmal recherchieren. In meiner Generation ist er nicht so gegenwärtig wie in der meiner Eltern“, erklärte Alexander. „Aber was für eine Karriere, was für eine Persönlichkeit konnte ich da entdecken!“

Für die Dreharbeiten ist ein Zeitraum von etwa acht Wochen anberaumt, der geplante Austrahlungstermin wurde von RTL noch nicht bekannt gegeben.

Hot Meistgelesen

18.04.2021

Wolfgang Thiem nach Novak-Rückkehr zu Bresnik: "Rachefeldzug gegen meine Person"

17.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Rafael Nadal - "Es war ein Tag zum Vergessen"

18.04.2021

Überraschung! Roger Federer spielt in Genf und Paris!

16.04.2021

ATP Masters Monte Carlo: Andrey Rublev schockt Rafael Nadal in drei Sätzen

16.04.2021

Überraschung! Dennis Novak kehrt zu Günter Bresnik zurück

von tennisnet.com

Dienstag
06.04.2021, 10:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 06.04.2021, 09:29 Uhr