Davis Cup: 2:0 - Novak Djokovic schlägt Dennis Novak

Novak Djokovic hat beim Davis Cup in Innsbruck gegen Dennis Novak nichts anbrennen lassen. Der Weltranglisten-Erste gewann mit 6:3 und 6:2 und sicherte dem serbischen Team damit den vorzeitige Sieg.

von Jens Huiber
zuletzt bearbeitet: 26.11.2021, 20:17 Uhr

Novak Djokovic am Freitag in Innsbruck
Novak Djokovic am Freitag in Innsbruck

Oft ist von der Mühle die Rede, aus der die Gegner von Rafael Nadal keinen Ausweg mehr finden - und am Ende spielerisch zermalmt werden. Dies trifft bei Nadal vor allem in Roland Garros zu. Novak Djokovic hat daraus in den letzten Jahren eine Wissenschaft gemacht - unabhängig von Zeit und Ort und Untergrund. Wenn das Werkl einmal rennt, kann man ein Match gegen den besten Spieler der Welt eigentlich für verloren erklären.

Und also hielt Dennis Novak bei der zweiten Begegnung des Tages in Innsbruck gegen Djokovic zu Beginn gut mit, in der entscheidenden Phase spielte der Serbe aber einfach zu gut - Djokovic leistete sich keine Fehler, zog selbst das Tempo an, wenn es nötig war. Und blickte nach dem Break zum 5:3 im ersten Satz nicht mehr zurück.

Novak hielt auch danach in den meisten Ballwechseln eigentlich gut mit, die Defensiv-Qualitäten seines Gegners brachten den Österreicher aber spielerisch an dessen Grenzen. Gut zu beobachten beim Ball zum 1:0 im zweiten Durchgang: Da schloss Djokovic eine Rallye mit einem einfachen Passierball ab - nachdem Novak den Ballwechsel dominiert hatte, Djokovic aber eben nicht aus der Balance bringen konnte. Nach exakt einer Stunde Spielzeit stand das 6:3 und 6:2 für den Favoriten fest.

Damit führen die Serben uneinholbar mit 2:0. Im Auftaktspiel mühte sich Dusan Lajovic gegen Gerald Melzer redlich, gewann schließlich aber doch noch mit 7:6 (5), 3:6 und 7:5.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Novak Dennis

Hot Meistgelesen

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

18.01.2022

Australian Open: Medvedev und Rublev starten souverän, Ruud zieht zurück

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

21.01.2022

Australian Open: Berrettini schlägt Alcaraz in Wahnsinns-Match!

von Jens Huiber

Freitag
26.11.2021, 20:15 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.11.2021, 20:17 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Novak Dennis