Davis Cup: 2:2 - Dominic Thiem kann den Sack in Finnland nicht zumachen

Dominic Thiem hat den ersten Matchball für Österreich im Davis-Cup-Relegations-Duell im finnischen Espoo vergeben. Thiem unterlag Emil Ruusuvuori mit 3:6 und

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 14.09.2019, 16:47 Uhr

Dominic Thiem ist noch lange nicht bei 100 Prozent
© GEPA Pictures
Dominic Thiem ist noch lange nicht bei 100 Prozent

Dominic Thiem war es deutlich anzumerken, dass er nach seiner Krankheitspause noch längst nicht wieder bei 100 Prozent ist. Der Österreicher spielte oft zu passiv, verließ sich vor allem auf der Rückhandseite zu sehr auf seinen Slice. Der 20-jährige Ruusuvuori dagegen wieselte über den Hallencourt in Espoo, ließ sich nicht anmerken, dass er erst wenige Minuten zuvor schon im Doppel angetreten war.

Thiem hatte früh im ersten Satz drei Breakchancen, schaffte es aber nicht, in Führung zu gehen. Der Finne zitterte beim Spielstand von 5:3 zwar noch ein bisschen, Thiem schaffte das Comeback aber nicht. Im zweiten Durchgang legte der Favorit zunächst vor, gab sein Aufschlagspiel zum 2:3 dennoch ab. Im darauffolgenden Spiel hatte Thiem den Ausgleich auf dem Schläger, Ruusuvuori wehrte sich geschickt. Und besiegelte mit dem zweiten Break zum 5:2 endgültig die Niederlage Thiems.  Scgon mit seinem ersten Matchball stellte Emil Ruusuvuori den Ausgleich im Länderkampf her.

Damit muss es im letzten Einzel wohl Dennis Novak für Österreich richten. Oder doch Sebastian Ofner? Gegner wird aller Voraussicht nach Patrik Niklas-Salminen sein. Und der hat sich am Freitag gegen Thiem sehr wacker geschlagen

Hot Meistgelesen

02.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem ohne Sieg ausgeschieden - 2. Gruppenphase steht fest

04.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Novak, Melzer gewinnen, Rodionov patzt

03.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Verhagelter Mittwoch - Thiem und Co. können nicht spielen

04.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Moritz Thiem vs. Sam Weißborn im Livestram und Liveticker

05.06.2020

Generali Austrian Pro Series: Dominic Thiem muss gegen Jurij Rodionov über drei Sätze gehen

von tennisnet.com

Samstag
14.09.2019, 16:36 Uhr
zuletzt bearbeitet: 14.09.2019, 16:47 Uhr