Davis Cup Auslosung: Deutschland empfängt Frankreich, Belgien und Australien

Deutschland bekommt es vom 14. bis 18. September 2022 in Hamburg mit Frankreich, Belgien und Australien zu tun. Das hat die heutige Auslosung ergeben.

 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 26.04.2022, 13:56 Uhr

Alexander Zverev wird das deutsche Team im September anführen
© Getty Images
Alexander Zverev wird das deutsche Team im September anführen

Mit diesem Los werden Teamchef Michael Kohlmann und Spitzenspieler Alexander Zverev gut leben können: Denn mit den Teams aus Frankreich, Belgien und Australien kommen zwischen dem 14. und 18. September 2022 Gegner an den Hamburger Rothenbaum, gegen die die deutsche Mannschaft gute Erfolgsaussichten hat. Die jeweils zwei Gruppenbesten schaffen es in die Finalrunde.

Bei den Franzosen stellt sich natürlich immer die Frage, wer denn nun in die Bütt geht. Gael Monfils ist als Nummer 21 der Welt aktuell der bestklassierte Spieler, Ugo Humbert folgt auf Rang 45. Belgien könnte mit David Goffin als Spitzenmann nach Hamburg kommen, bei den Australiern wäre dies Alex de Minaur als Weltranglisten-Nummer 24.

Kommt es zum Spitzenspiel Djokovic gegen Nadal?

In Gruppe A treffen die gastgebenden Italiener in Bologna auf Kroatien, Argentinien und Schweden. In Gruppe B empfangen die Spanier in Valencia Kanada, Serbien und Korea.Hier könnte es also zu einem Spitzentreffen zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic kommen. In Gruppe D werden sich in Glasgow schließlich Großbritannien, die USA, Kasachstan und die Niederlande die zwei zur Disposition stehenden Viertelfinal-Plätze ausspielen.

Titelverteidiger Russland wurde bekanntlich von der ITF vom laufenden Wettbewerb ausgeschlossen. Die Finalrunde mit den besten acht Teams soll im November in Malaga stattfinden.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Nadal Rafael
Djokovic Novak

Hot Meistgelesen

16.05.2022

ATP Rankings: Nadal fällt zurück, neue deutsche Nummer zwei

19.05.2022

French Open: Schon die Auslosung verspricht Hochspannung

18.05.2022

Dominic Thiem: Quiet please, liebe Internetrambos

16.05.2022

ATP Genf: Dominic Thiem unterliegt Marco Cecchinato

16.05.2022

French Open: Gael Monfils wird in Roland Garros fehlen

von tennisnet.com

Dienstag
26.04.2022, 13:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 26.04.2022, 13:56 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Zverev Alexander
Nadal Rafael
Djokovic Novak