Davis Cup: Cilic bringt Kroatien nach Wahnsinns-Match ins Halbfinale

Marin Cilic hat mit einem dramatischen Sieg gegen Pablo Carreno Busta den Halbfinal-Einzug der Kroaten bei der Davis-Cup-Finalrunde in Málaga sichergestellt.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 23.11.2022, 22:05 Uhr

Marin Cilic am Mittwoch in Málaga
© Getty Images
Marin Cilic am Mittwoch in Málaga

Was für ein Match. Was für ein Sieg für Marin Cilic!  Der US-Open-Champion von 2014 lag im entscheidenden dritten Satz gegen Pablo Carreno Busta zwei Mal mit Break in Führung, der Spanier konnte ausgleichen. Und Carreno Busta startete besser in das Tiebreak von Durchgang drei. Aber Cilic hielt dagegen. Und gewann schließlich mit 5:7, 6:3 und 7:6 (5). In der ersten Begegnung des Tages hatte sich Borna Coric gegen Roberto Bautista Agut mit 6:4 und 7:6 (4) behauptet.

Das Doppel wurde nicht mehr ausgetragen. Allerdings wären auch da die Kroaten mit Nikola Mektic und Mate Pavic zu favorisieren gewesen.

In der Vorschlussrunde treffen die Kroaten damit am Freitag auf Australien, das schon am Dienstag gegen die Niederlande ebenfalls mit 2:0 erfolgreich geblieben war.

Am morgigen Donnerstag entscheidet sich in Málaga, wer das zweite Halbfinale austrägt: Deutschland trifft auf Kanada (live bei ServusTV), die USA bekommen es mit Italien zu tun.

Hot Meistgelesen

05.12.2022

"Danke für alles" - Tenniswelt trauert um Trainer-Legende Nick Bollettieri

04.12.2022

Gael Monfils nicht bei den Australian Open dabei

05.12.2022

Stefanos Tsitsipas rudert zurück: "Was ich gesagt habe, war sehr unfair"

02.12.2022

Rafael Nadal - Das war´s mit Auftritten in Mexiko

06.12.2022

Dominic Thiem im Moment nicht im Hauptfeld der Australian Open

von tennisnet.com

Mittwoch
23.11.2022, 21:59 Uhr
zuletzt bearbeitet: 23.11.2022, 22:05 Uhr