Davis Cup Finals: Serbien gleicht aus! Novak Djokovic schlägt Marin Cilic

Novak Djokovic hat im Halbfinale der Davis-Cup-Finals für Serbien ausgeglichen. Der Weltranglistenerste besiegte Marin Cilic in zwei Sätzen. Nun muss das Doppel für die Entscheidung sorgen. Dort geht das Nummer eins Duo Pavic/Mektic als große Favoriten gegen Djokovic/Cacic ins Rennen. 

von Michael Rothschädl
zuletzt bearbeitet: 03.12.2021, 20:14 Uhr

Novak Djokovic behielt gegen Marin Cilic die Nerven
Novak Djokovic behielt gegen Marin Cilic die Nerven

Novak Djokovic hat es bei den Davis-Cup-Finals 2021 nun wirklich nicht einfach. Zwar scharen sich durchaus starke Einzelspieler aus der zweiten Reihe um den Weltranglistenersten. Filip Krajinovic, Dusan Lajovic und Miomir Kecmanovic sind jedoch allesamt auf der Suche nach ihrer Form - und haben diese bislang im Laufe des Davis-Cup-Finalturniers noch nicht wirklich gefunden. 

Auch im Halbfinalduell zwischen Serbien und Kroatien musste der Weltranglistenserste also am Freitag nach der Niederlage Lajovics gegen Borna Gojo mit einem 0:1-Rückstand in sein Einzel gehen. Die zusätzliche Pikanterie: Auch, wenn der Serbe gegen Marin Cilic ausgleichen kann, stehen die Chancen für die Mannen für Viktor Troicki nicht zwingend gut. Kroatien nämlich schickt die Weltranglistenersten Pavic/Mektic in das entscheidende Doppel.

Djokovic in entscheidenden Momenten eiskalt 

Nichtsdestoweniger zeigt der Branchenprimus zum Saisonende eine bärenstarke Leistung, ließ sich auch im Duell mit Marin Cilic nicht aus der Ruhe bringen. Zwar plätscherte Satz eins lange dahin, im neunten Game des ersten Durchgangs schlug der Weltranglistenerste aber zu, schaffte das Break und servierte Satz eins - mit etwas Bauchweh und vier abgewehrten Breakbällen - auch aus. 

In Satz zwei ließ Djokovic keine Zweifel aufkommen, erhöhte von Beginn an die Schlagzahl und breakte in Game drei. Diesen Vorteil ließ sich der 20-fache Major-Sieger nicht mehr nehmen - mit 6:4 und 6:2 machte der Serbe den Ausgleich perfekt. Nun muss also das Doppel die Entscheidung bringen. In diesem treffen Nikola Mektic und Mate Pavic aufseiten der Kroaten auf Nikola Cacic und Novak Djokovic bei den Serben.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Cilic Marin

Hot Meistgelesen

16.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev: "Nicht fair, dass jemand herkommt und nicht spielen kann"

18.01.2022

Australian Open: Medvedev und Rublev starten souverän, Ruud zieht zurück

01.02.2017

Federer: "Der Zeitpunkt ist gekommen"

20.01.2022

Australian Open: Alexander Zverev auf Kollisionskurs mit Rafael Nadal: "Dürfen auf ihn nicht vergessen"

19.01.2022

Australian Open: Lasset die Spiele beginnen! Nick Kyrgios, Daniil Medvedev und ein Duell mit Historie

von Michael Rothschädl

Freitag
03.12.2021, 20:12 Uhr
zuletzt bearbeitet: 03.12.2021, 20:14 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Djokovic Novak
Cilic Marin