tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open: Jannik Sinner vs. Frances Tiafoe im TV, Livestream und Liveticker

Jannik Sinner trifft im Halbfinale der Erste Bank Open auf den Überraschungsmann Frances Tiafoe. Das Spiel ist als zweites Semifinale nach 14:00 Uhr angesetzt und wird live im TV und Stream bei ServusTV angeboten. Hier gibt es den Matchtracker zur Partie. 

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 30.10.2021, 09:12 Uhr

Jannik Sinner und Frances Tiafoe treffen im Wien-Halbfinale aufeinander
Jannik Sinner und Frances Tiafoe treffen im Wien-Halbfinale aufeinander

Jannik Sinner zeigt sich bislang auf europäischem Hartplatz tadellos. Nach seinem bitteren Aus beim ATP-Masters-1000-Event von Indian Wells kehrte der Youngster nach Europa zurück, um zuletzt in Antwerpen zu reüssieren - und dabei seinen ersten Karrieretitel zu verteidigen. Diese großartige Form brachte er Südtiroler nun auch mit nach Wien, wo der 20-Jährige nach einer starken Vorstellung gegen Casper Ruud in die Vorschlussrunde einziehen konnte. 

Dort geht es für Sinner nun gegen den Überraschungsmann Frances Tiafoe, der sich in Wien bislang in einen regelrechten Rausch spielt. Zuletzt konnte der US-Amerikaner Stefanos Tsitsipas und Diego Schwartzman aus dem Turnier kegeln. Sowohl Head-to-Head als auch Weltrangliste sprechen in diesem Duell nun aber für Jannik Sinner, der beide bisherigen Aufeinandertreffen - 2019 jeweils - für sich entscheiden konnte. 

Sinner vs. Tiafoe - wo es einen Livestream gibt 

Das Duell zwischen Jannik Sinner und Frances Tiafoe ist als zweites Match nach 14:00 Uhr angesetzt und wird live im TV und Stream bei ServusTV angeboten. Hier gibt es den Matchtracker zur Partie. 

Hier das Einzel-Tableau in Wien!

 

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Sinner Jannik

Hot Meistgelesen

05.12.2021

Davis Cup Finale - live: Russland gewinnt gegen Kroatien mit 2:0

07.12.2021

ATP Cup: Thiem gegen Medvedev, Zverev mit Deutschland Gruppenfavorit

05.12.2021

"Reize das Publikum nicht absichtlich": Daniil Medvedev macht sich in Madrid unbeliebt

06.12.2021

"Ihr werdet es bald erfahren": Novak Djokovic gibt Australian-Open-Pläne noch nicht bekannt

07.12.2021

Australian Open: Novak Djokovic und Roger Federer stehen auf der Entry List

von tennisnet.com

Samstag
30.10.2021, 13:50 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.10.2021, 09:12 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Sinner Jannik