tennisnet.comATP › Erste Bank Open Wien

Erste Bank Open: Kartenvorverkauf für 2023 startet bereits am 1. Dezember

Für die 2023er-Ausgabe der größten Tennisveranstaltung Österreichs, den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle, können ab morgen dem 1. Dezember Tickets im Vorverkauf erworben werden.

von PM
zuletzt bearbeitet: 30.11.2022, 13:25 Uhr

© (c) Erste Bank Open
Mit mehr als 70.000 Zusehern waren die Erste Bank Open in Wien erneut ein voller Erfolg

Rekordbesuch mit mehr als 70.000 Besuchern in der Wiener Stadthalle und bei Erste Bank Open 2 Go auf dem Gelände des Wiener Eislauf-Vereins am Heumarkt, spannungsgeladene und mitreißende Matches auf höchstem Niveau und ein Rahmenprogramm mit bestem Unterhaltungswert – die Erste Bank Open 2022 wurden ihrem Ruf als einzigartiges Tennis-Spektakel mehr als gerecht. Das Publikumsinteresse an dem mit knapp 2,5 Millionen Euro dotierten ATP-500-Event ist ungebrochen groß. Noch ehe Daniil Medvedev im diesjährigen Finale seinen Turniersieg gegen den Kanadier Denis Shapovalov unter Dach und Fach gebracht hatte, setzte ein wahrer Run an Ticketreservierungen für die 49. Auflage der Erste Bank Open vom 21. bis 29. Oktober 2023 ein.

Die Veranstalter haben dieser Entwicklung Rechnung getragen und starten am morgigen Donnerstag, 1. Dezember 2022, mit dem offiziellen Ticketvorverkauf für das Turnier im kommenden Jahr. „Nachdem eine große Kartennachfrage für 2023 schon während des heurigen Turniers eingesetzt hat, beginnen wir bereits jetzt mit dem Vorverkauf und damit so früh wie noch nie“, erklärt Turnierdirektor Herwig Straka.

Mitsteigern für Licht ins Dunkel

Der diesjährige Wien-Finalist Denis Shapovalov hat seine starke Form aus der Stadthalle in das Saisonfinish mitgenommen und in der Vorwoche in Málaga (ESP) mit dem kanadischen Team erstmals die begehrte Davis-Cup-Trophäe gewonnen. „Wir gratulieren Denis und seinen Mannschaftskollegen zu diesem großen Erfolg, der ihm mit Sicherheit auch viel Auftrieb für die kommende Saison geben wird“, so Straka.

Die Veranstalter des heimischen Tennis-Highlights stellen sich in diesem Jahr auch in den Dienst der guten Sache und haben für die ORF-Auktion Sport am Sonntag für Licht ins Dunkel ein attraktives Exponat zur Verfügung gestellt. Dabei kann um ein exklusives Doppel-Match gegen Sportkommentator Oliver Polzer und ZIB-Moderator Tobias Pötzelsberger im Rahmen der Erste Bank Open am Samstagvormittag, 28. Oktober 2023, auf dem Centre Court der Wiener Stadthalle mitgesteigert werden. Inkludiert sind außerdem zwei VIP-Tickets für diesen Tag und Übernachtungen für zwei Personen von Freitag bis Sonntag im Turnierhotel Vienna Marriott.

Tickets für die Erste Bank Open vom 21. bis 29. Oktober 2023 sind in fünf Kategorien zu Preisen zwischen 39,00 und 129,00 Euro über die Websites www.erstebank-open.com/tickets, www.stadthalle.com, www.wien-ticket.atsowie www.oeticket.comerhältlich.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Shapovalov Denis
Medvedev Daniil

Hot Meistgelesen

04.02.2023

Davis Cup: Wawrinka begräbt Deutschlands Träume

05.02.2023

Stan Wawrinka - das alte Schlachtross zieht den Karren aus dem Dreck

von PM

Mittwoch
30.11.2022, 13:45 Uhr
zuletzt bearbeitet: 30.11.2022, 13:25 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Shapovalov Denis
Medvedev Daniil