Fed Cup: Simona Halep beschert Rumänien zwei Matchbälle in Frankreich

Simona Halep hat beim Fed-Cup-Halbfinale in Rouen der rumänischen Mannschaft die 2:1-Führung beschert. Halep besiegte Caroline Garcia in drei Sätzen.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 21.04.2019, 16:45 Uhr

Simona Halep war gegen Carolin Garcia on fire
© Getty Images
Simona Halep war gegen Carolin Garcia on fire

Damit muss Kristina Mladenovic im vierten Einzel gegen Mihaela Buzarnescu ausgleichen. Am ersten Tag hatte Garcia gegen Buzarnescu gewonnen, Halep gegen Mladenovic. Im Duell der beiden Spitzenspielerinnen hatte sich nun die Weltranglisten-Zweite aus Rumänien mit 6:7 (6), 6:3 und 6:4 durchgesetzt.

Im Finale warten bereits die Australierinnen, bei denen Ashleigh Barty und Sam Stosur gegen Victoria Azarenka und Aryna Sabalenka den entscheidenden Punkt zum 3:2 holten.

Hot Meistgelesen

18.01.2020

Australian Open: Dominic Thiem - „Für mich ist die Jarry-Geschichte lächerlich“

18.01.2020

Australian Open: Kyrgios irritiert durch Kommentare von Zverev

15.01.2020

Video von Siegesfeier: Novak Djokovic erregt den Zorn eines kosovarischen Botschafters

18.01.2020

Thomas Muster: "Dominic Thiem geht nicht als Favorit in die Australian Open"

17.01.2020

Australian Open: Auf Daniil Medvedev warten frühe Stolpersteinen

von tennisnet.com

Sonntag
21.04.2019, 16:53 Uhr
zuletzt bearbeitet: 21.04.2019, 16:45 Uhr