Generali Austrian Open: Thiem und Novak gewinnen, Ofner enttäuscht

Dominic Thiem und Dennis Novak sind erfolgreich in die Finalphase der Generali Austrian Pro Series gestartet. Sebastian Ofner, der in der zweiten Gruppenphase Thiem geschlagen hatte, musste sich dagegen geschlagen geben.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 16.06.2020, 17:56 Uhr

Dominic Thiem ist zurück in der Südstadt
© GEPA Pictures
Dominic Thiem ist zurück in der Südstadt

Am Montag erst war Dominic Thiem aus Belgrad von der ersten Station der Adria Tour zurückgekehrt, wo neben einem Fußballmatch am Freitag und insgesamt dreieinhalb (Damir Dzumhur musste früh aufgeben) Partien, wenn auch im Fast-4-Modus, auch einige gesellschaftliche Aufgaben erledigen musste. Dass der aktuellen Nummer drei der Welt ein wenig die Spritzigkeit fehlte, war da nur allzu verständlich. Alexander Erler wusste dies gut zu nutzen, schaffte im ersten Satz das Break zum 5:3. Und servierte mit etwas Mühe aus.

Gleich zu Beginn von Durchgang zwei ging Thiem mit 2:0 in Führung, das erste Break des Favoriten im Match. Thiem verpasste zwar zwei weitere Chancen bei Aufschlag Erler zum 5:1, stellte mit dem 6:2 wenige Augenblicke später den Satzgleichstand her. Und der Favorit ließ nun nicht mehr locker, zig auch in der Entscheidung schnell auf 3:0 davon. Und gewann auch diesen Satz mit 6:2.

Thiem am Mittwoch gegen Neumayer

Dennis Novak hatte zuvor Nachwuchsmann Lukas Neumayer mit 6:3 und 6:4 besiegt. Neumayer wird am Mittwoch der nächste Gegner von Thiem sein (ab 16 Uhr, live im Livestream bei ServusTV und bei tennisnet, und bei uns im Liveticker).

Im ersten Match der Gruppe B gewann David Pichler gegen Sebastian Ofner mit 7:6 (4), 7:6 (3). Diese Gruppe wird ergänzt von Routinier Jürgen Melzer und Lenny Hampel, die in der letzten Partie am Dienstag aufeinander trafen.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic

Hot Meistgelesen

18.10.2020

ATP Köln - Finale live: Alexander Zverev vs Felix Auger-Aliassime im TV, Livestream und Liveticker

17.10.2020

Nach Wien-Start: Novak Djokovic dürfte Paris Bercy auslassen

18.10.2020

ATP Köln II: Andy Murray und Roberto Bautista Agut müssen verletzungsbedingt zurückziehen

16.10.2020

Boris Becker über Novak Djokovic Finalniederlage gegen Rafael Nadal: "Hat im Herz weh getan"

19.10.2020

Roger Federer: "Mehr als zwei Stunden mit dem Racket momentan nicht drin"

von tennisnet.com

Dienstag
16.06.2020, 17:55 Uhr
zuletzt bearbeitet: 16.06.2020, 17:56 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Thiem Dominic