Generali Austrian Pro Series Live: Dominic Thiem vs. Jurj Rodionov im Livestream und Liveticker

Erster Auftritt von Dominic Thiem in der zweiten Gruppenphase der Generali Austrian Pro Series: Österreichs Nummer eins trifft heute nicht vor 16 Uhr auf Jurij Rodionov. Das Match gibt es im Livetsream hier bei tennisnet.com und in unserem Liveticker.

von tennisnet.com
zuletzt bearbeitet: 05.06.2020, 18:07 Uhr

tennisnet.com Live Ticker

[Aktualisieren]
18:01 Uhr

Wir verabschieden uns ...

... wahrscheinlich schon morgen sehen wir uns auf diesem Kanal wieder. Servus, ciao, baba.

18:00 Uhr

Fazit III

War auch hintenraus noch gut anzusehen. Dominic musste nicht sein allerbestes Tennis auspacken - ist aber im Laufe der Partie immer beweglicher geworden. Jurij muss sich zwar verabschieden, aber nicht grämen: Er spielt ohnehin lieber auf Hartplätzen.

17:59 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 6:1

Rodionovs Stopp landet im Aus, zwei Matchbälle für Thiem. Jurij kommte etwas halbherzig seinem zweiten Aufschlag hinterher, Dominic passiert vollherzig. Und das war´s dann.

17:56 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 5:1

Dominic mit dem Ass zum Spielgewinn. Jurijs Fehlermarge ab jetzt: null.

17:52 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 4:1

Rodionov ist auf der (virtuellen) Anzeigetafel. Gut so. Alleine der Vorhand-Volley-Stopp zum Spielgewinn war ein ganzes Game wert.

17:50 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 4:0

Yep. Zwei gute Aufschläge.

17:49 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 3:0, Einstand

Es geht dahin - auch wenn Rodionov noch einmal ein paar Varianten auspackt. Ganz frech der Punkt zum 30:15: Dominic mit dem Tweener-Halbvolley (ins Feld), dann mit dem nächsten Tweener (ins Netz). Fast hätte es Jurij noch einmal spannend gemacht - der Rückhand-Longline bei 30 alle verfehlt knapp die Linie. Aber: guter Stopp zum Einstand.

17:43 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 3:0

Der Doppelfehler zum 15:30 setzt Rodionov gleich wieder unter Druck, der darauffolgende Volleyfehler bringt Thiem zwei Breakbälle. Jetzt kommt zweimal der erste Aufschlag von Jurij. Und zwar gut. Letztlich nicht gut genug. Zweites Break.

17:39 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 2:0

Keine besonderen Vorkommnisse.

17:35 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3, 1:0

Wenn Jurij durch die Mitte serviert, wandelt er haarscharf an der Grenze zum Fußfehler. Dominic irritiert das nicht, gleich zwei Breakbälle zum Auftakt. Der Vorhand-Cross macht´s.

17:34 Uhr

Das richtige ...

... wenn auch leicht verfremdete Fendrich-Zitat zum Satzende ist mithin: "Erinnerung ist nur ein Ballabdruck im Sand." Die sind jetzt alle weg. Die Entscheidung naht.

17:32 Uhr

Fazit II

Abgesehen von ein paar eher leichtfertig verschenkten Returns ein wirklich schönes Match. Viel Variationen, viel Stopps - und nachdem Rodionov ein klein wenig nachgelassen hat, reicht Dominic eine ebenso leichte Steigerung.

17:30 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 6:3

Dominic ist zwar erst 26, aber schon ein Fuchs: der Slice auf die Beine vom heranstürmenden Jurij war unvollierbar. Die beiden Satzbälle bereitet Thiem zauberhaft vor, der Doppelfehler beim ersten kommt rechtschaffen unerwartet. Der zweite passt. Ausgleich.

17:27 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 5:3

Jurij möchte es sich dann doch anschauen, wie Dominic ausserviert.

17:23 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 5:2

Ein klein wenig gewackelt hat Thiem, aber zwei solide Aufschläge bringen schließlich doch das Spiel.

17:22 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 4:2, Einstand

Keine große Chance für Rodionov, aber der Vorhandfehler bei 15:15 schmerzt dennoch. Gut, die Rückhand von Thiem ins Netz unmittelbar danach war auch nicht zwingend nötig. Jurij mit grandiosem Lauf zum Breakball. Dominic serviert nach außen, Einstand. Aber: zweite Chance für Rodionov. Diesmal wehrt Thiem mit Volley ab.

17:16 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 4:2

Wieder Gefahr für Jurij bei 15:30, Dominics Passierball segelt ins seitliche Aus. Danach zwei solide Aufschläge.

17:12 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 4:1

Diesmal bleibt Jurijs Tweener im Netz hängen, Thiem souverän zu Null.

17:10 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 3:1

Kein einfaches Spiel für Rodionov - aber Thiem hilft mit zwei Returnfehlern am Ende ein bisserl mit.

17:08 Uhr

Fad wird Dominic Thiem in den ...

... kommenden Tagen übrigens nicht werden: da stehen Reisen nach Belgrad zu Novak Djokovic und nach Berlin zu Sascha Zverev und Nick Kyrgios an. Und die vorhin schon erwähnte Sause in Kitz.

17:06 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 3:0

Der erste Satz spiegelverkehrt. Aber wieder geht es hurtug dahin.

17:04 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 2:0

Thiem taucht mit der Vorhand an, holt sich zwei Breakbälle. Rodionov am Netz nicht zwingend genug - und da ist der erste richtige Vorteil für den Favoriten.

17:01 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6, 1:0

Erste Führung für Dominic im Match.

16:57 Uhr

Fazit I

Tennis ist ein seltsames Spiel: Gestern gegen Lenny Hampel hat Jurij Rodionov einigermaßen verloren gewirkt. Heute trifft er jede Wuchtel. Gegen einen deutlich besseren Gegner.

16:56 Uhr

Thiem - Rodionov 2:6

Jurij macht es zu 15. Mit einem Ass. Satz eins im Sackerl.

16:54 Uhr

Thiem - Rodionov 2:5

Dominic erfüllt die Pflicht nun souverän. One break at a time, wird er sich jetzt vielleicht sagen. Und wenn, dann ziemlich sicher auf Deutsch.

16:50 Uhr

Thiem - Rodionov 1:5

Zwei eher vermeidbare Fehler von Rodionov zum Auftakt, dann ein Punkt nach Tweener zum 15:30. Den ersten Breakball von Thiem wehrt Jurij mit dem Aufschlag nach außen ab. Und das Ass zum 5:1. Sehr beeindruckend.

16:47 Uhr

Wir wagen mal ganz frech ...

... die Prognose, dass Rodionov auf diesem Level nicht ewig weiterspielen kann. Wenn doch, lehnen wir uns gerne mit einem gespritzten Bio-Apfelsaft zurück und genießen still.

16:45 Uhr

Thiem - Rodionov 1:4

Rodionov ein bisserl on fire - wie der Rückhand-Return zum 15:30 zeigt. Aber auch Thiem hat ein feines Pratzerl - Volleystopp zum Dreißigallebeide. Jurij erstoppt sich dennoch den nächsten Breakball. Ganz sauberer Netzangriff zum zweiten Break.

16:40 Uhr

Thiem - Rodionov 1:3

Jurij weiterhin angstfrei - geht seinen Bällen nach. Und macht mit dem Ass das Spiel.

16:37 Uhr

Thiem - Rodionov 1:2

Schon schön, wenn ein Lefty und ein Righty sich ein Rückhand-Slice-Longline Duell liefern. Dominic mit dem Ass zum Spielball, mit dem Doppelfehler zum Einstand. Zwei starke Aufschläge später hat Thiem angeschrieben.

16:33 Uhr

Thiem - Rodionov 0:2

Jurij bestätigt das Break. Sehr mutig mithin, vor allem beim Spielball. Dominics Lob tropft ins Aus.

16:29 Uhr

Thiem - Rodionov 0:1

Jurij presst gleich einmal ordentlich an, holt sich mit einem fulminanten Vorhand-Cross das Break.

16:27 Uhr

Um noch kurz bei Fendrich zu ...

... bleiben: Der setzt dann fort mit: "Aber frei sein, heißt auch, dass man schnell vergisst, dass der Starke den Schwachen frisst." So martialisch wollen wir es nicht anlegen.

16:25 Uhr

Wirklich frei ist der Wind ...

... weil er weht und sich dreht, wie er will. Das wiederum hat der Fendrich Raini vor ca. zwei Jahrhunderten gesungen. Gegen Jojo Melzer war dem Dominic das wurst. Und heute scheint es ein wenig ruhiger zuzugehen.

16:15 Uhr

Dominic brilliert ...

... so ganz nebenbei als Spielerbeschaffer für "Thiem´s 7" vom 07. bis zum 11. Juli in Kitzbühel: Monfils, Berrettini, Khachanov, Rublev, Coric und Novak sind schon am Start. Vielleicht geht Dominic ja ganz steil und holt den anderen Novak auch noch.

16:07 Uhr

Er sitzt.

Mit einem Rückhand-Zuckerstopp. Sehr fein hat das ausgesehen. Gut. Handschüttler, Platz machen, Aufwärmen. Gilt nicht nur für Euch. Sondern auch für Dominic und Jurij.

16:06 Uhr

David Pichler ...

... hat gerade sehr geschmeidig drei Matchbälle vergeben (nein: der Ossi hat geschmeidig abgewehrt). Sitzt jetzt der vierte?

15:52 Uhr

Worum geht´s?

Nun: für Jurij Rodionov gewissermaßen um alles. Er hat nämlich gestern gegen Lenny Hampel verloren, muss heute also Dominic Thiem schlagen, um eine Chance auf die Finalrunde zu haben.

15:42 Uhr

Die Herren Pichler und Oswald ...

... bespielen sich grad recht solide im zweiten Satz. Vier alle. Pichler 6:2 im ersten Satz. Könnte also schnell gehen. Oder nicht ganz so schnell. Wir sind jeden Falles für Euch da.

 

15:39 Uhr

Griaß Eich, di Madln ...

... servas, die Buam. Hach, der große Heinz Conrads. Ob der sich den Thiem Domi und den Rodionov Jurij auch bei uns im Ticker gegeben hätte? Es spricht nix dagegen. Gar nix.

16:31 Uhr

Oje! Absage für heute!

Wenn der Postmann zweimal klingelt, dann ist noch alles machbar. Wenn der Hagel aber dreimal prügelt, sind selbst die fleißigen Helferlein in der Südtstadt macht- und matchlos. Wir lesen uns morgen wieder. Servus, ciao, baba.

16:30 Uhr

Eigentlich ...

... sollten wir jetzt alle ja in Roland Garros sein. Zumindest virtuell. Die gute Nachricht dort: Nach einer Planungsphase und Bauzeit von gefühlt zwei Jahrhunderten ist nun wenigstens ein Platz überdacht. Wäre 2019 schon hilfreich gewesen. Und auch 2018, 2017, ...

16:13 Uhr

Noch ein Vorschlag:

Wir haben mit dem großen Jürgen Melzer vor dem Match gegen Dominic über den bisherigen Verlauf des Turniers geplaudert. Kann und sollte man sich gerne anhören:

 

15:59 Uhr

Es wird 17 Uhr!

Der Hagel war dann doch zu humorlos, damit bleiben Euch noch 62 Minuten, um selbst ein, zwei Körbe Aufschläge zu trainieren. Wir lesen uns gleich wieder.

15:52 Uhr

Ein klein wenig Wetter ...

... hatten wir gestern ja auch schon - da wäre die Surfausstattung auch nicht verkehrt gewesen. Wir sind also tough im Nehmen. Vor allem an der PC-Tastatur.

15:41 Uhr

Schönen Nachmittag, ...

... auch heute. Die Turnierleitung lässt ausrichten, dass es gerade ein bisserl stark getröpfelt hat. Die Zuversicht ist aber da, dass wir einigermaßen pünktlich starten können.

Dominic Thiem trifft heute auf Jurij Rodionov
© GEPA Pictures
Dominic Thiem trifft heute auf Jurij Rodionov

Eigentlich hätten Thiem und Rodioniv schon am Mittwoch gegeneinander spielen sollen, das Wetter hatte etwas dagegen. Nun aber steht der Linkshänder schon unter Druck: Nach der Niederlage gegen Lenny Hampel muss Rodionov Thiem schlagen, um noch eine Chance auf einen Platz beim Finalturnier zu haben.

Hot Meistgelesen

03.07.2020

John Isner - "Ihr Corona-Brüder könnt im Keller bleiben"

04.07.2020

Weindorfer mit klarer Ansage in Sachen Alexander Zverev

03.07.2020

Dominic Thiem - Kein UTS, volle Konzentration auf Kitzbühel

04.07.2020

Dominic Thiem spendet Preisgeld der Adria-Tour

04.07.2020

7 Unvollendete: Diesen Tennisstars fehlt ausgerechnet der Wimbledon-Titel!

von tennisnet.com

Freitag
05.06.2020, 15:30 Uhr
zuletzt bearbeitet: 05.06.2020, 18:07 Uhr