tennisnet.com Peugeot Hobby Tennistour

HTT Erste Bank Open 500 ist zurück

Eines der mit Sicherheit beliebtesten, aufgrund seiner Nähe zum gleichzeitig stattfindenden ATP Turn...

von Claus Lippert
zuletzt bearbeitet: 01.10.2021, 22:18 Uhr

Eines der mit Sicherheit beliebtesten, aufgrund seiner Nähe zum gleichzeitig stattfindenden ATP Turnier auch prestigeträchtigsten, und in der Vergangenheit am besten besuchtesten Turniere der Peugeot Hobby Tennis Tour steht unmittelbar vor einer Rückkehr in den HTT-Kalender. Die Rede ist von den HTT Erste Bank Open, die nach einem Jahr Corona-Pause in diesem Monat ein Comeback im Tennis-Breitensportbereich feiern könnten. Ein Bericht von C.L

innen_v8-1920x1080Foto: Erste Bank Open 500

HTT und Erste Bank Open 500 – Kooperation seit 2014

In den vergangenen Tagen hat es sich angebahnt, jetzt scheint es so gut wie fix! Die Peugeot Hobby Tennis Tour und die Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle setzen ihre seit 2014 bestehende Kooperation nach der Corona bedingten Unterbrechung des Vorjahres heuer wieder fort. Wie das Management des ATP 500 Turniers bestätigte, wird die langjährige und intensive Zusammenarbeit mit der Peugeot Hobby Tennis Tour heuer mit einer siebenten Auflage des HTT-Klassikers intensiviert.

img_0480

Tennis 2 Go proudly presented by Erste Bank Open

Damit können sich die Hobbyspieler auf ein neues Kapitel “HTT bei den Erste Bank Open 500” freuen. Und das von Herwig Straka und seinem Team seit Jahren glänzend organisierte Top-Event in der Wiener Stadthalle, kann 2021 neben einem großartigen Teilnehmerfeld mit aktuell vier Mann aus den ATP Top Ten, auch mit einer innovativen und spannenden Idee aufwarten. So wird es ab 20. Oktober eine weltweit noch nie dagewesene Premiere unter dem Motto “Tennis 2 Go proudly presented by Erste Bank Open” geben. Hinter dem Slogan verbirgt sich die bislang auf der ATP-Tour einzigartige Akktraktion eines aufgebauten Tenniscourts mitten in der Wiener Innenstadt. Dort am Heumarkt wird man den besten Tennisspielern der Welt beim Training und beim Kampf um wichtige Weltranglisten-Punkte zusehen können. Und das völlig unkompliziert, ungezwungen, und womöglich ganz spontan beim Weg durch die prachtvolle Wiener Innenstadt. Ab 20. Oktober geht es los, dann kann man sich für einen “schlanken Zehner” eine zweistündige Portion Tennis genehmigen. Für die HTT Spieler im Speziellen wird es wieder ein Turnier mit dem krönenden Abschluss im Rahmenprogramm des ATP Turniers und weitere coole Aktionen geben. Der exakte Termin des HTT Erste Bank Open 500 Turniers wird übrigens in den kommenden Tagen fixiert. Alle Infos zum neuesten Projekt der Erste Bank Open 500 findest Du übrigens auf www.erstebank-open.com/tennis-2-go/

img_0392

Hot Meistgelesen

05.12.2021

Davis Cup Finale - live: Russland gewinnt gegen Kroatien mit 2:0

07.12.2021

ATP Cup: Thiem gegen Medvedev, Zverev mit Deutschland Gruppenfavorit

05.12.2021

"Reize das Publikum nicht absichtlich": Daniil Medvedev macht sich in Madrid unbeliebt

06.12.2021

"Ihr werdet es bald erfahren": Novak Djokovic gibt Australian-Open-Pläne noch nicht bekannt

07.12.2021

Australian Open: Novak Djokovic und Roger Federer stehen auf der Entry List

von Claus Lippert

Freitag
01.10.2021, 21:31 Uhr
zuletzt bearbeitet: 01.10.2021, 22:18 Uhr