Ion Tiriac schießt wieder gegen Serena Williams: "Wenn sie Anstand hätte, würde sie zurücktreten"

Ion Tiriac legt sich wieder mal mit Serena Williams an - und empfiehlt ihr erneut, zurückzutreten.

von Florian Goosmann
zuletzt bearbeitet: 04.01.2021, 15:11 Uhr

Ion Tiriac
© Getty Images
Ion Tiriac

Ion Tiriac und Serena Williams - ziemlich beste Freunde sind die beiden nun wirklich nicht. Bereits vor gut zwei Jahren hatte der Rumäne in der Sport Bild über Serena gelästert: "Bei allem Respekt. 36 Jahre, 90 Kilogramm schwer. Auch bei den Frauen wünsche ich mir da etwas anderes", sagte er damals./

Williams hatte anschließend angekündigt, sich Tiriac vorzuknöpfen, "Ich werde mit ihm reden, glauben Sie mir, ich werde mit ihm reden", versprach sie. "Sein Kommentar ist unqualifiziert und sexistisch - und vielleicht ist er ein ignoranter Mann."

Ob es tatsächlich zur Aussprache gekommen ist? Man weiß es nicht - erfolgreich ist sie im Zweifel nicht gewesen. Denn nun legte Tiriac der US-Amerikanerin erneut einen Rücktritt nahe. "In ihrem Alter und mit dem Gewicht, das sie nun hat, da bewegt sie sich nicht mehr so gut wie vor 15 Jahren", so Tiriac gemäß ubitennis.net in einer rumänischen TV-Show. "Serena war eine sensationelle Spielerin. Wenn sie aber etwas Anstand hätte, würde sie zurücktreten. Aus allen Blickwinkeln."

Williams' Ehemann Alexis Ohanian konterte via Twitter: "Es interessiert wirklich niemanden, was Ion Tiriac denkt."

Williams will 24. Grand-Slam-Titel

Williams, mittlerweile 39 Jahre, ist nach wie vor darauf aus, ihren 24. Grand-Slam-Titel zu gewinnen und damit den offiziellen Rekord von Margaret Court einzustellen. Ihr letzter Major-Sieg stammt aus dem Januar 2017, bei den Australian Open. Danach war Williams in Babypause, nach ihrer Rückkehr erreichte sie vier Grand-Slam-Finals (Wimbledon 2018 und 2019, US Open 2018 und 2019), die sie allesamt verlor. Bei den US Open 2020 unterlag sie im Halbfinale gegen Victoria Azarenka.

Tiriac, ehemaliger Top-10-Spieler und Ex-Manager von Boris Becker, ist nach wie vor im Tennis involviert, unter anderem als Turniereigentümer von Madrid. Er gilt zudem als Berater und Freund von Simona Halep.

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena

Hot Meistgelesen

21.01.2021

Wolfgang Thiem - „Wir haben weder Djokovic noch Nadal gesehen“

18.01.2021

Kritik an Djokovic: "Der Letzte, von dem man irgendwelche Ratschläge annehmen sollte"

19.01.2021

Alizé Cornet mit ehrlicher Entschuldigung

22.01.2021

ATP Cup: Deutschland trifft auf Serbien und Kanada, Österreich gegen Italien und Frankreich

18.01.2021

Alles auf Null: Alexander Zverevs Neuanfang im Familienkosmos

von Florian Goosmann

Montag
04.01.2021, 18:04 Uhr
zuletzt bearbeitet: 04.01.2021, 15:11 Uhr

Verpasse keine News!
Aktiviere die Benachrichtigungen:
Williams Serena