Pliskova in Rasenform

Karolina Pliskova gewinnt beim Rasenturnier in Eastbourne ihren dritten Saisontitel.

von SID
zuletzt bearbeitet: 01.07.2017, 15:21 Uhr

Karolina Pliskova

US-Open-Finalistin Karolina Pliskova (Tschechien) hat beim WTA-Premier-Turnier im englischen Eastbourne ihren dritten Titel der Saison gefeiert. Im Finale besiegte die 25-Jährige die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark) 6:4, 6:4. Pliskova hatte zum Anfang des Jahres in Brisbane und Doha triumphiert.

Für beide Finalistinnen geht es nun direkt weiter nach London. Beim Montag startenden Grand-Slam-Turnier in Wimbledon trifft Pliskova, Nummer drei der Welt, in der ersten Runde auf die Russin Jewgenija Rodina, Wozniacki bekommt es mit Timea Babos aus Ungarn zu tun.

Hot Meistgelesen

25.02.2021

Mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer & Co: Dominic Thiem in den Preisgeld-Top-10

26.02.2021

Caroline Wozniacki ist schwanger!

27.02.2021

Alexander Zverev nimmt Wildcard für Rotterdam an und trifft auf einen Trickser

27.02.2021

Craig Tiley räumt mit Berichten über Djokovic-Brief auf: "Unfaire Kritik"

27.02.2021

David Nalbandian nimmt Herausforderer der "Big three" in die Pflicht

von SID

Samstag
01.07.2017, 15:21 Uhr